home
about
review index
search cloud

Archiv für: Oktober 2008

Wochenende // 24.10. - 26. 10.

27.Oktober 2008

Oh mein Gott, ich habe doch glatt vergessen was hier rein zu schreiben! Habe es jetzt unten hinein editiert (28. 10. 08)
Das letzte Wochenende war irgendwie ziemlich lustig, es war schon ein wenig zu viel für meinen Geschmack. Am Freitag abend ging es mal wieder in den Washroom. Gewohnt herrlich, auch wenn das Personal dieses Mal ein wenig unfreundlich bzw. genervt war. Aber von sowas lässt man sich den Abend natürlich nicht verderben. Am Samstag früh ging es mir – wie jedes Mal nach der Disko – den Umständen entsprechend schlecht. Mir geht es am darauf folgenden Tag immer schlecht, auch wenn ich das Bier nur anschaue (selbst ohne einen Gewissen Pegel zu erreichen), sehr merkwürdig. Dabei liege ich doch relativ im Training – wenn man das so nennen darf.

» Mehr von Wochenende // 24.10. - 26. 10. lesen...

4 Tage.

23.Oktober 2008

Vier Tage lief alles, wie es soll. Das war zu schön um wahr zu sein, allerdings wusste ich, dass sich wieder etwas anstaute. Vier Tage nachdem mein Monitor endlich wieder hier war, zerschoss es meine Kopfhörer. Das ist kein großer Verlust, damit kann ich leben, denn Kopfhörer haben bei mir eh keine lange Lebensdauer, dieses Mal hielten sie sogar elf Monate lang, was ziemlich über dem Durchschnitt liegt. Weil die Sennheiser mittlerweile recht billig geworden sind und mich bis jetzt, klangtechnisch gesehen, nicht enttäuscht haben, bestellte ich sie wieder. Zum dritten Mal nun. Mittlerweile bin ich eh der Überzeugung, dass es sich nicht lohnt teure Mobile Kopfhörer zu kaufen, sie klingen zwar gut, aber die meisten von ihnen werden ebenfalls am klassischen Kabelbruch krepieren.
Das Paket kam gestern an, ich war nicht da und darf es nun bei dieser neumoischen PACKSTATION abholen, wovon ich nicht sonderlich begeistert bin, die ist nämlich direkt in der Postfiliale, in die ich eh gehen muss, dann könnte ich doch auch mit einer Person aus Fleisch und Blut reden. Anscheinend zuviel verlangt.
Vier weitere Tage (sprich: gestern) später dann der Totalausfall. Ich installierte das epische Service Pack 3 und machte, selbst verschuldet, kein Backup. Wie lebensmüde bin ich denn? Windows Update ohne Backup, ei ei ei. Nun habe ich die Rechnung bekommen: der PC startet nicht mehr. Kurz nachdem der Windows Ladebildschirm verschwunden ist, startet er wieder neu. Das Problem hatte ich bereits, es ist 100% Softwareverschuldet. Ich könnte nun Windows neu drauf ziehen, was unsinnig wäre, weil ich eh mit einem Upgrade liebäugel, was in der Folge wieder eine Neuinstallation nach sich ziehen würde (Umstieg IDE -> SATA und XP -> Vista). Mittlerweile hab ich einen richtigen Hass auf die ganze scheiß Technik. :/

Monitor zurück!

16.Oktober 2008

Und das schon seit Dienstag Nachmittag, ich habe es nur verpeilt hier zu schreiben, bzw. hatte einfach keine Lust. Der CyberportStore Dresden befindet sich übrigens an der Haltestelle "Waldschlösschenbrücke", an der nun endlich fleißig an der neuen Brücke gebaut wird, hat auch lange genug gedauert.

» Mehr von Monitor zurück! lesen...

Acer - mal wieder.

8.Oktober 2008

Es ist einfach nur noch lächerlich. Vor genau vier Wochen habe ich meinen Monitor zu Cyberport gebracht, die haben ihn einen Tag später bei Acer eingeschickt. Vor zwei Wochen rief ich das erste Mal an und erkundigte mich zum Status der Sendung - Neuheit: Die Reparatur könnte zwei bis vier Wochen in Anspruch nehmen. Letztere sind genau heute um. Deswegen rief ich nochmals an, gut zu wissen: Acer hat sich immernoch nicht gemeldet, Cyberport kam aber auch nicht auf die Idee einfach mal zu hinterfragen. Eigeninitiative Fehlanzeige. Ich bat die freundliche Stimme am Telefon, dass sich Cyberport doch bitte mit Acer auseinandersetzen solle, da eine derartig lange Wartezeit einfach inakzeptabel ist. Rund eine Stunde später klingelte mein Handy.
"Ihr Monitor kann nicht repariert werden!" Nicht, dass ich genau DAS schon vor vier Wochen sagte. Nun habe ich die Wahl zwischen einem Austauschgerät und einer Gutschrift. Beides nicht optimal (Rückblickend betrachtet war der Ausfall schon arg daneben): eine Gutschrift würde mir nichts bringen, weil ich eh auf full hd 24" warte, die erschwinglich sind, was sicherlich Mitte nächsten Jahres gegeben sein wird. Ein Austauschgerät wäre also angebracht. Aber wieder von Acer? Ich denke nicht. Mal sehen, wenn ich für das Geld einen einigermaßen ansprechenden Ersatz bekomme, der von einer anderen Firma ist, würde ich sicherlich zuschlagen.
Noch etwas: Der Spruch "Du hast ja noch einen Anderen!" zieht mittlerweil voll nicht mehr, denn ich kaufe mir keine zwei Screens um einen auf Reserve zu haben, sondern um beide nutzen zu können. Und das kann ich atm nicht.
Nach so viel rumgeheule möchte ich an dieser Stelle zeigen, dass es auch anders gehen kann: mein BenQ ist nun seit 2 1/2 Jahren in Benutzung und strahlt wie am ersten Tag. Ich bin durch und durch zufrieden und werde wohl wieder auf BenQ zurück kommen, wenn es in die Vollen geht.

Schlechtes Karma?

4.Oktober 2008

Irgendwas läuft gewaltig schief. Es begann vor gut vier Wochen, als mein Monitor plötzlich einen schicken Streifen hatte, worauf hin ich ihn vor 3 1/2 Wochen zur Reparatur brachte. Kurz darauf schaffte ich noch meinen Laptop weg, mit der Bitte eine Gutschrift zu bekommen. Während der Laptop weg war, ging mein großer Rechner plötzlich nicht mehr an, das habe ich irgendwie wieder in den Griff bekommen. Der Laptop ist mittlerweile wieder da, die Gutschrift wurde abgelehnt und - verdammt nochmal - er geht! Ich weiß nicht wieso und warum, aber er läuft, jetzt, nach zwei Jahren läuft er so, wie er soll. Vielleicht hat er Angst bekommen. Mein Drucker versaut derzeit alle Seiten, zieht Streifen und druckt in einer Qualität, die einfach unterirdisch ist. Mir wurde geraten einfach mal zu warten, wenn die ganze Pampe getrocknet ist, soll alles wieder besser gehen. Vorgestern zog ich mir eine neue Firmwire auf meinen m3, welche die Hälfte der Savegames zerschoss, bye bye NDS Saves (zumindest die, dich ich nicht gebackuped hatte). Gestern Abend komme ich nach Hause und der Sound an meinem großen Rechner ging nicht mehr. Das habe ich auch wieder hin bekommen, irgendwie.
Langsam hab ich Angst überhaupt irgendwas anzufassen, es könnte ja kaputt gehen.

Game // Space Invaders Extreme

4.Oktober 2008

It's Goofy Space-Invader Time.

» Mehr von Game // Space Invaders Extreme lesen...

4.Oktober 2008 Yu~ Games & co.
Trackback (0)
Blog .. Impressions

NDSi.

2.Oktober 2008

Der Nachfolger des NDS wurde heute vorgestellt und auf den ersten Blick bleibt alles beim alten.
Neu sind: größere Bildschirme (beide wurden um 1/4 Zoll vergrößert), eine Kamera innen, eine Kamera außen, der GBA Slot fällt weg, dafür gibt es jetzt einen SD Card slot. Ein Browser wird standardmäßig dabei sein und es wird - ähnlich den bereits bekannten Martkplätzen der großen Konsolen nun auch ein Pendant dazu auf dem NDSi geben.
Vom System her bleibt alles beim alten, schade, denn zumindest mehr RAM hätte ich mir gewünscht (angeblich soll der alte Browser schon ziemlich unbenutzbar gewesen sein).
Der SD Card Slot ist eine feine Sache, GBA Games hab ich bei mir eh nie gespielt, ich nutzte den Slot eh für andere Hardware *hust*, was mit dem NDSi anscheinend komplett wegfällt. Die Kameras sind mir total schnuppe, in der Hinsicht bin ich sogar ein wenig von Nintendo enttäuscht, denn es gab Zeiten in denen sie sagten: "Der Gamecube hat keinen DVD Player weil er eine Videospielkonsole ist und kein DVD Player."
Auf was ich viel mehr warte, und was eigentlich schon längst überfällig ist, ist der DVB-T Tuner für den NDS, welchen es ja schon seit Ewigkeiten in Japan gibt.

Quelle: Dannychoo

2.Oktober 2008 Yu~ Games & co.
Trackback (0)
Blog .. Impressions

about impressions
Impressions - Eindrücke. Hier geht es hauptsächlich um mich, mein Leben und meine gesammelten Impressionen. Wer Informatives für die Allgemeinheit sucht, ist hier falsch. Wer allerdings Spaß daran findet eine etwas andere Betrachtungsweise kennenzulernen ist hier herzlichst Willkommen. Alles was hier steht, ist natürlich ausschließlich mein Gedankengut und nicht zur Nachahmung bestimmt.
atm

...watching
». nothing.
...playing
». Darksiders
». Street Fighter IV
». Bayonetta
». WipEout HD Fury
». on my bass
...reading
». Ron Smothermond - Drehbuch für Meisterschaft im Leben
...mood

...msn status
». closed. again.
...wishlist
». PP
». Super Street Fighter IV
». God of War 3
». Yakuza 3
». Final Fantasy XIII
». Futonbett 2m*1,60m
». 1/10 Arika Yumemiya AF
». Nina Wang Coral Robe PVC

twitter yu
links of impressions
categories of impressions
». Alle
». all about music (34)
». Anime/Manga/Figures (39)
». feelings & thoughts (18)
». Games & co. (43)
». lets dance! (6)
». nonsense (34)
». open fire! (2)
». Rate it baby! (7)
». Visuals (42)
». Yu~ - pissed off. (48)
». Yu~ vs Daily Life (124)
more and more

nikki kenmai ist Teil von kenmai.de .. powered by b2evolution home