home
about
review index
search cloud

T-Punkt mal anders.

3.Dezember 2009


Der Volldepp des Tages Award geht heute an den freundlichen Mitarbeiter des T-Punkts. Ein Glück bin ich wieder einigermaßen gesund, mich haute nämlich ein Bakterieller Infekt um. Irgendwas mit Kopf und blubb. Fakt: Ich sollte Stress vermeiden und mich nicht so viel aufregen. Musste meine Ärztin gerade das ansprechen? Ich? Mich nicht aufregen? Geht nicht! Allerdings blieb mir nichts anderes übrig, als einfach mal eine ruhige Kugel zu schieben, ungewohnt, aber es funktionierte, sonst wurde ich durch knallende Kopfschmerzen wieder ganz schnell runter geholt und gezwungen wieder einen Gang runter zu schalten.
Heute kam endlich mein T-Entertain Paket mit neuem Router, der im Gegensatz zu meinem alten Router auch 25k VDSL unterstützt. Dazu gab es noch den Media Receiver, welcher jetzt unter meinem rechten Monitor steht und ihn auf die perfekte Höhe befördert (das haben Telefonbuch und andere Utensilien nicht geschafft). Geniales Gerät! Das Einrichten und Einstellen hat ziemlichen Spaß gemacht und verlief ohne Probleme. Leider änderte sich aber an der Geschwindigkeit nichts und der Media Receiver findet kein TV Programm.
Es geht nicht, weil ich schlichtweg noch nicht freigeschaltet bin und noch mit meiner kleinen 3000er Leitung rumsurfe. Und da ich eh grad in die Stadt musste / wollte, kam ich auf die Idee mal beim T-Punkt meines Vertrauens nach dem Termin zu fragen. Schlechte Idee! Diesmal war jemand dort, den ich noch nicht kannte. Bis jetzt lief immer alles bestens, das Team war freundlich und sehr hilfsbereit, stets und ständig für Auskünfte zu haben. Könnte aber auch daran gelegen haben, dass sie im selben Center sind, wie der Laden in dem ich arbeite, und ich mit Arbeitsklamotten zum T-Punkt ging. Das bezweifle ich aber. Ich zeigte diesem netten Typen den Brief, in dem meine Kundennummer stand. Man verzeihe mir an dieser Stelle, dass ich meine Kundennummer nicht auswendig kenne, ich werde es aber schleunigst nachholen. Leider war der Brief an meine Mutter adressiert. (Längere Geschichte: Als ich damals ausgezogen bin, musste der Telefonanschluss auf den Namen meiner Mutter laufen, damit ich den Internetanschluss mitnehmen konnte. Allerdings stehe ich als Eigentümer drin, als Rechnungsadresse und natürlich auch als Standardort.) Dies veranlasste den Mitarbeiter dazu mich abzuwimmeln: "Sie sind aber nicht Frau Schsch*****" Ich: "Nein, das bin ich nicht, aber ich habe den Vertrag abgeschlossen und bin auch Rechnungsträger, usw." Er: "Ich glaube Ihnen das gerne, Herr Schsch*****, aber leider darf ich nur dem Vertragspartner Auskunft geben." Ich wurde langsam etwas ungeduldig und sauer, weil er einfach nur die verdammten Kundendaten eingeben muss, und dann dort sieht, dass ich der Vertragspartner oder whatever bin. Ich: "Übrigens heiße ich Sch*****. Und es ist doch sicherlich nicht schlimm einfach dort zu gucken, wann der Anschluss umgestellt wird." (Ja, er sprach meinen Namen 100x falsch aus, was mich ziemlich auf die Palme bringt, da er nur einmal richtig auf den Brief hätte schauen müssen.) Er: "Rufen Sie doch bitte bei der Auskunft an, die dürfen Ihnen das sagen." – Bitte was?
Ich wollte noch ein wenig bohren, aber für ihn war das Gespräch anscheinend beendet: "Ich habe noch eine weitere Frage: Wenn ich mich im T-Online Kundencenter einlogge, dann fehlt mir angeblich die Berechtigung meinen Status zu sehen. Was natürlich Quatsch ist, da ich alle Daten hier habe und der Computer nicht wirklich erkennen kann, WER denn nun davor sitzt." Er: "Herr Schsch***** dazu kann ich Ihnen keine Auskunft geben." RAGE. RAGE. RAGE. Warum kriege ich keine Antwort auf eine allgemeine Frage? Gottverflucht. Er hätte doch nur einmal die Kundendaten eingeben müssen und hätte alles erfahren. Die Leute vom T scheinen eh Probleme mit Adressen zu haben, anders kann ich mir nicht erklären, dass die Hälfte meiner Sendungen immer noch bei meinen Eltern und die andere Hälfte bei mir ankommt, obwohl ich meine Adresse explizit angebe und mehrfach darauf hinweise.
Wie auch immer, sobald ich am Mittwoche wieder in Dresden bin, werde ich nochmal zum T-Punkt stolzieren und mich mit den anderen Mitarbeitern unterhalten. Die helfen einem wenigstens. Und das alles, nachdem ich den Service vom pinken T heute noch lobte. Natürlich werde ich mich bei der Zentrale über den Mitarbeiter beschweren. Warum ich das mache? Weil ich selbst Zeugs verkaufe und dieses Verhalten absolut beschämend und inakzeptabel ist. Ich muss mir auch bei jedem Kunden neu überlegen, wie ich mich verhalten, was er für ein Typ ist und wie ich das beste Ergebnis erziele, wenn ich SO mit jemanden Umspringen würde, hätte ich meinen Arbeitsplatz schon lange nicht mehr.

Trackback Adresse für diesen Eintrag:

http://nikki.kenmai.de/htsrv/trackback.php/3855

Trackbacks:

Bisher keine Trackbacks für diesen Eintrag...


Die neuesten Beiträge

about impressions
Impressions - Eindrücke. Hier geht es hauptsächlich um mich, mein Leben und meine gesammelten Impressionen. Wer Informatives für die Allgemeinheit sucht, ist hier falsch. Wer allerdings Spaß daran findet eine etwas andere Betrachtungsweise kennenzulernen ist hier herzlichst Willkommen. Alles was hier steht, ist natürlich ausschließlich mein Gedankengut und nicht zur Nachahmung bestimmt.
atm

...watching
». nothing.
...playing
». Darksiders
». Street Fighter IV
». Bayonetta
». WipEout HD Fury
». on my bass
...reading
». Ron Smothermond - Drehbuch für Meisterschaft im Leben
...mood

...msn status
». closed. again.
...wishlist
». PP
». Super Street Fighter IV
». God of War 3
». Yakuza 3
». Final Fantasy XIII
». Futonbett 2m*1,60m
». 1/10 Arika Yumemiya AF
». Nina Wang Coral Robe PVC

twitter yu
links of impressions
categories of impressions
». Alle
». all about music (34)
». Anime/Manga/Figures (39)
». feelings & thoughts (18)
». Games & co. (43)
». lets dance! (6)
». nonsense (34)
». open fire! (2)
». Rate it baby! (7)
». Visuals (42)
». Yu~ - pissed off. (48)
». Yu~ vs Daily Life (124)
more and more

Zuletzt kommentiert

». Ps3 Slim vs. Bravia Flatscreen. (6)
». Das interessante TV Programm. (5)
». (1)
». Top und Flop 2009. (5)
». Kaufinformationen. (3)
». Playstation Home / PSN. (6)
». Flash Game // Canabalt (1)
». Ein Wort. (1)
». Game // Halo 3: ODST (5)
». Rewind. (1)

Members

». zu nikki. kenmai

». Letzte Kommentare
». Login...

Wer ist online?

  • Gäste: 36

Suche

Archive

». Dezember 2009 (4)
». November 2009 (2)
». Oktober 2009 (11)
». September 2009 (2)
». März 2009 (3)
». Februar 2009 (3)
». Januar 2009 (5)
». November 2008 (4)
». Oktober 2008 (7)
». September 2008 (7)
». August 2008 (6)
». Juli 2008 (4)
». Mehr...

nikki kenmai ist Teil von kenmai.de .. powered by b2evolution home