Blizzard? Das sind doch die mit WoW?!

28.August 2006 . Angels Sin

Blizzard ist den meisten wohlbekannt. Nicht zuletzt durch den letzten großen Schachzug World of Warcraft. In letzter Zeit hatte man jedoch ein bisschen das Gefühl, Blizzard würde sich nur noch seiner Cash-Cow zuwenden und alles andere - auch Fortsetzungen vieler Lieblingsspiele - für immer verwerfen - bzw. bis die Cash-Cow abstirbt nur noch an dieser bleiben. Dem ist aber doch nicht so, wie ein Interview von COO Paul Sams mit IGN.com zeigt. StarCraft 2? Glaubt ja wohl keiner, dass die dieses mächtige Spiel einfach so verfallen lassen - immerhin wird der erste Teil immernoch in Massen gezockt. Auch Warcraft - denn nicht nur der MMO-Teil der Serie ist heißgeliebt.

"StarCraft is my absolutely favorite game of all time," Sams told us. "As you probably already know, there is no doubt that we will continue the StarCraft and Diablo franchise, and trust me, I will be the happiest person in the world when we announce StarCraft 2."
While Sams wasn't ready to spill the beans just yet, he did say Blizzard "will have a major product announcement in 2007," and that Blizzard was currently working on at least three other unannounced titles at the moment.

Und zu Diablo kommt auch was neues... na ihr, wer freut sich jetzt schon?
Bleibt zu hoffen, dass sich Blizzard aber auch mal wieder gänzlich neuen Serien zuwendet - denn wenn Blizzard Spiele macht... na ja, was kommt dann meistens raus? Eben - Sachen wie Warcraft, Starcraft und Diablo. Die könnte durchaus noch ein paar Titel in ihrem Portfolio vertragen - und ja, ich weiß, dass noch ein paar andere Titel vor längerer Zeit entwickelt wurden. Aber danach wurd's sehr eintönig ;)

» Neueres in Kategorie We love Katamari!
» Neueres im Blog Die Viren sind los
« Älteres in Kategorie Die Games Convention - Die Babes

Trackback (0)

Bisher keine Trackbacks für diesen Eintrag...
 
Kuroi Tenshi's darkness - Startseite