Eurovision 2007 und so...

12.Mai 2007 . Angels Sin

Man tut es sich jedes Jahr wieder an, obwohl man mit den meisten Beiträgen nicht so recht was anfangen kann... irgendwie, zuschauen macht scho Spaß :D
Bin ja mal gespannt, was so kommt, ich schreib hier ganz kurze, sehr subjektive Statements zu den Ländern... wenn ich Lust dazu habe =D

Zusatz von 23:47 Uhr - Live-Blogging mit Punkten gibts beim Popkulturjunkie... dat lass ich lieber =) Wird eh nichts mehr mit'm Roger, hat sich von hinten kurz nach vorne und dann wieder nach hinten gearbeitet. Noch ein paar Länderli, und dann sind wir fertig mit diesem Jahr. Wird wohl auf Serbien oder Ukraine oder eines von den Dingern hinauslaufen... und omg, die Briten haben doch noch Punkte bekommen! Woah... die waren bisher mit 0 dabei :D
Ende von Zusatz, weiter mit Liedbewertungen...

23:55 Uhr - Die letzten bisher / Frankreich, UK, Irland... mehr oder weniger... richtig so XD Die waren auch schlecht! Ende

00:01 Uhr - Also die serbischen Barbies und die kaputte irgendwas haben gewonnen. Na ja... Lied war ok, gab aber auch besseres, sogar bei dem diesjährigen Song Contest. Auch egal jetzt, Glückwunsch so oder so =) Ende

Bosnia & Herzegovina - nettes Lied, auch wenn es an manchen Stellen mit der Stimme der Frau ein paar Unstimmigkeiten gab - aber trotzdem recht schön. Habe mich bei Herzegovina trotzdem min. 1000x vertippt, blöde zu tippen...

Spanien - Hmm... eine Boyband... 08/15, die Stimmen passen hinten und vorne nicht zueinander, min. einer sinkt schief XD Mensch, ich glaub sogar, es ist mehr als nur einer ;D
Jetzt klingt es sogar noch, als ob eine Katze mit tausenden Peitschenhieben gequält worden wäre... aua |-| Blödes Lied...

Weißrussland - Hatte am Anfang so ein wenig was von James Bond-Musik XD Der Typ schaut über alle Ecken die nur möglich scheinen gekünstelt :D Und Midi-Sounds, cool. Gibt aber keine Pluspunkte für Retro, das Lied ist doof - die Musik ist ja ok (halt normale Kost), aber der Gesang halt... An manchen Stellen ganz nett, aber dann wieder total scheiße :D

Irland - OH GOTT!!! Gleich weiter... Augen zu und Ohren auf Ohren zu und Augen auch... Können die doch sonst besser...

Finnland - Wollt scho Helsinki schreiben... warum auch immer. Auf jeden Fall kamen mir die ersten Töne des Liedes sehr bekannt vor - von einer sehr guten Metal-Band, fällt mir nur grad nemer ein, wer es genau war. Das Problem, mit eindeutiger Zuneigung zu solcher Musik gefällt mir der finnische Beitrag sogar - und auf jeden Fall besser, als Lordi (ganz subjektive Meinung, ich kann die Lordi-Dinger nicht leiden). Nur noch ein wenig an der Stimme der Frau arbeiten, ein ganz klitzekleines bisschen... Da wird aber auch nicht grad mit Effekthascherei gegeizt :D

Seltsame Einlage - Total unnötig... macht weiter mit der Scheiße.

Mazedonien - Sie wurde zugenebelt!! Lied gefällt mir nicht, die Melodie kommt mir zu unstimmig vor, auch wenn das Lied eigentlich sicher ganz gut ist. Aber hey, wir sind hier in einer subjektiven Welt. Ich darf das hier ;D
AUSZIEHEN!... erm ja, weiter mit dem normalen Programm. Lied ist ganz ok, aber kein Gewinnertitel für meinen Geschmack.

Slowenien - Nice... sowas gefällt mir persönlich ja normal auch sehr gut. Schön :) Und schon wieder Effekthascherei, also sowas! Doping! :D Das mit dem Licht nervt aber irgendwann schon ein wenig, find ich.

Ungarn - Klingt ein wenig nach Superstarbrei, den ich immer unten bei Eltern höre. Aber nett trotzdem, kann man nichts gegen sagen.
Ok, an manchen Stellen hat sie entweder ungewollt ihre Stimme überstrapaziert mit schreien oder es war gewollt, was aber nicht danach geklungen hat. Man kann nette Lieder auch kaputt machen, ja :D

Litauen - Nettes Lied, auch eines wo ich nicht unbedingt sagen würde, es hat Gewinnchancen, aber nett. Hat eine schöne Melodie, finde ich. Die Schatten im Hintergrund sind bestimmt unecht :D
Wie auch der Kommentator also angemerkt hat, eben ein nettes Lied, aber nichts überbesonderes. So Hintergrundmusik halt.

Griechenland - Ach du Schande, so eine Stimme habe ich nicht erwartet... Hat der Schnupfen? Nettes Spaßlied, aber seine Stimme ist ja sehr unpassend, oder? Na also echt, so geht das nicht. Mann weg, Frauen ausziehen und dann können wir nochmal über 12 Punkte reden. Eher Mittelmaß.
Och wie süß, ein Herzchen... ooooohhh, trotzdem keine 12 Punkte :D

Georgien - Lustige Hampelmänner im Hintergrund. Teilweise unpassend herum hoppeln, macht sicher Spaß.
So 'ne Art Musik mag ich ja normal auch ganz gern, aber irgendwie passt mir das Gesamtbildhörerlebnis nicht. Außerdem bezweifle ich, dass das Massenkompatibel ist :D Aber na ja, wer schon Ali Project hört (Japan, haben ein paar ähnliche Lieder), wird verstehen warum ich dieser Art Musik normal nicht abgeneigt bin.

Schweden - Ach du scheiße. Die Zeiten hatten wir deutschen auch schon, jetzt also die Schweden mit Peinlichkeitsfaktor. Ist doch so ein typisches "Die besten Hits aus den 80ern, 90ern und von heute"-Lied. Aber irgendwie mag mir der Name The Ark nicht bekannt vorkommen... Zum Glück irgendwie.

Nächste Einlage zwischen dem Contest - Na ja, mal ein wenig Fans zeigen und so. Ist ja in Ordnung, ich sag nix... Aber macht doch bitte DEN TYPEN WEG!!!
Hmm... die Hälfte haben wir also hinter uns.

Frankreich - Ich halt lieber meine Klappe, sonst werde ich unbegründet böse und unfair und überhaupt, wer hat die da... nein, ich halte meine Klappe.

Lettland - Die drei Tenöre in klein, schlechter und jung? Ach ne... vier... Nein fünf... die vermehren sich ja am laufenden Band. Ah, jetzt sind's sechs. Jetzt bringt mich doch net durcheinander. Ach so, es geht ja um die Musik. Ja, nettes Lied. Kein Muss in allen belangen, aber nett.

Russland - Die drei Zicken von'ner Tankstelle... Nein, das war jetzt gemein, tut mir leid. Aber ich frag mich grad, wo der Gehalt des Liedes sein soll. Die Stimmen der wehrten Damen ist es sicher nicht. Das Lied selbst auch eher... na ja, normale Kost halt. Kann eigentlich Russland inzwischen nur noch solche Sachen liefern? (Man erinnere sich an.. erm, wie hießen die nochmal? Erm... auch drei waren es...).

Deutschland - Ach, die deutschen kommen doch eh wieder nicht sehr weit. Aber größer konnte man seinen Namen im Hintergrund nicht mehr schreiben. Der will wohl verhindern, dass irgendeiner verpassen könnte, wie er heißt :D
Übrigens, ich find das Lied zwar nett, aber kein Reißer oder so. Ne sorry. Egal... ein bisschen die Daumen drückt man trotzdem, klar.

Serbien - Lol... Ok, im ernst. Was'n dat? Und dann auch noch halbfertige Barbies im Hintergrund. Da fällt die kaputte nicht mehr so auf, was? Aber nettes Lied, ruhig und jut vorgetragen. Also im ernst, war schon ein nettes Lied.

Ukraine - Erinnert ein wenig an Mo-Do. Kennt den noch jemand? Nur dass er nicht so peinlich aufgetreten ist (glaub ich). Mit was für sinnvollen Texten man manchmal ein Lied machen kann. Dieses Lied hat sogar gute Chancen, die Welt zu verbessern... Ok, ich sollte meine Klappe wieder mal halten. Die Deutschen haben sowas auch schon hinter sich. Und noch mehr Hampelmänner beim Eurovision Song Contest.

Pause... - aber eine sehr kurze...

Great BritainUnited Kingdom - Die werden sicher gewinnen. Da hat sogar der Sound ausgesetzt, das kann nur was gutes bedeuten (oder war das nur bei mir?). Ein Mix aus Boy- und Girl-Band... also wenn das kein Garant für Erfolgsaussichten sind. Und dann auch noch ein einzigartiger Sound, sowas hat die Welt noch nie gehört.
Ich schlaf übrigens gleich ein wegen dem Lied... es hat irgendwie etwas sehr... Fahrstuhlmusik-gleiches. Wieder so ein Lied, dass dann in den "besten Hits der 80er...." und so weiter vorkommen wird.

Rumänien - Bei denen weiß man wenigstens gleich, dass es sechs Leutchen sind. Ich weiß nicht genau, aber passt das Lied zu Rumänien? Na ja, interessiert ja eh keinen, wieso auch. Seltsames Lied, hat aber was.
Nun ja, zum Schluss kam das Ganze dann doch etwas seltsam rüber...

Bulgarien - Würde sie nich ausschauen, wie eine Hexe, würde ich ja sagen, toll. Aber das Lied entwickelt sich mit ihrem Gesang etwas sehr schräg - die Musik hat ja etwas tolles in sich. Aber... ach, ihr versteht schon, worauf ich hinaus will. Ihre Stimme variiert von "toll" bis hin zu "ach du scheiße, hilfe". Ganz ehrlich, kann's da nicht irgendwie endlich mal was ganzes geben hier, immer nur so halbgare Sachen? Aber was beschwere ich mich, war doch schon immer so...
Am Ende hab ich gedacht, es wäre gut - aber jetzt würde mich das Lied nerven, müsste ich es mehrere male hören...

Türkei - Mäh... schon wieder das Gleiche, hab gedacht es wäre ganz nett, und jetzt ist der Refrain total für die Tonne. Das klingt ja wie quälende gequälte Katzen teilweise...

Armenien - Mit sowas kriegt man mich ja immer... :T_T Aber für etwas wirklich ganz Großes reicht seine Stimme dann doch nicht. Nettes Lied, but somethin' was missing...

Moldau... Moldawien... - whatever. Musik ist toll, aber die Zusammensetzung gibt's ja schon ein paar mal, und zwar leider auch viel besser. Wobei insgesamt dann doch auch ein wenig das Feuer (wenn schon so dargestellt) fehlt. Was durchaus wirklich an der Stimme liegen kann.

Ende... - so wie immer, eher mittelmäßig irgendwie. Schlagt mich, haut mich, aber super war da nix.

Uha, Apocalyptica, nice. Sehr nice. Da habens die Wartezeit ja doch ganz nett überbrücken können. Aber man sieht auch daran, wohin der Song Contest schon von sich aus gehen will =D
Unsere älteren Mitmenschen könnten da aber in gewisser weiße Angst bekommen XD M'in Gott, die Jugend von heute...

And the winner: Das Zwischenprogramm! Einfach genial gemacht, find ich :) Gefällt mir.

Die Punkte - Oh man, 42 Länder vergeben... aber immerhin sind die ersten 7 Punkte schon von Anfang an angezeigt =) Und na ja... der erste ist schon mal ohne Deutschland, ts...

tags :: 2007contesteurovisionsong
» Neueres in Kategorie Eurovision 2007 - Ergebnis
» Neueres im Blog Eurovision 2007 - Ergebnis
« Älteres im Blog Schon unheimlich

Trackback (0)

Bisher keine Trackbacks für diesen Eintrag...
 
Kuroi Tenshi's darkness - Startseite