Schlüsselwort(e): lebensmittel

Saure Kirschen mit Zuckerschicht

31.Oktober 2006 . Angels Sin

Das ist doch irgendwie ironisch seltsam. Da macht sich der Hersteller schon die Arbeit, saure Kirschen (Fruchtgummis) zu produzieren und tut die dann wieder mit Zucker berieseln, damit sie nicht Sauer daherkommen. Mensch... und dann sag mal einer, der Mensch soll nicht in Paranoia verfallen.

Saure Kirschen

Außerdem schaut die eine Kirsche doch ziemlich welk aus im Gegensatz zu den anderen. Sind zwar nur Fruchtgummis, aber in Zeiten vieler Lebensmittelskandale kann sowas schon zu beunruhigenden Gefühlen führen. Geschmeckt hat die welke saure Kirsche jedoch genau wie die anderen auch - wie eine saure Kirsche mit viel Zucker und Kalorien, die man eigentlich nicht zu sich nehmen sollte... Schmecken aber :|

Übrigens haben die Dinger KEIN FETT. Aber pro 100g mehr oder weniger 330kcal. Und - ebenfalls pro 100g - 0,2g Fett. Gut, dass wir darüber gesprochen haben :D
Kam eine saure Kirsche zum Arzt - "Herr Doktor, ich bin so sauer..." - "Dann tun's doch ein wenig Zucker nehme..."

Kategorien: as.dailydas ist lustig

Ein Laden aus dem Buche - nicht

28.Juni 2006 . Angels Sin

Ich mag die EDEKA ja eigentlich, recht freundliche Atmosphäre und es macht eigentlich durchaus Spaß, dort einzukaufen. Preise sind vielleicht nicht vergleichbar mit Discountern, wobei ich da jetzt ehrlich gesagt nicht die Hammerunterschiede finden kann - egal. Insgesamt mag ich EDEKA - und auch andere Läden, aber die sind jetzt unwichtig. Denn auch in unserem Dorf gibt es eine EDEKA. Doch die ist genau das Gegenteil von dem, was ich mag. Man könnte sagen, es ist eigentlich gar keine EDEKA, das ist nur eine Tarnung für einen schlechten Nobeldiscounter mit schlechter Reputation - und miesem Management.

» Mehr von Ein Laden aus dem Buche - nicht lesen...

Es werde Licht

30.Mai 2006 . Angels Sin

Kaum macht man den Kühlschrank auf, so wird es hell im inneren. Das Licht führt uns durch die Weiten der Lebensmittel. Schaltet man die Mikrowelle an, schaltet sich das Licht im inneren an. Man kann den Würstchen beim Mikrowellieren zuschauen und wetten darauf abschließen, wann sie platzen. Wäre ohne Licht gar nicht möglich. Könnte man ja gar nicht sehen. Unglaublich, wie weit uns die moderne Wissenschaft gebracht hat. Überall auf Knöpfchendruck Helligkeit, sogar in der Nacht. Wahnsinn.
Hätte man davon vor 40 Jahren jemandem erzählt, man wäre ganz schnell zum Ketzer erklärt worden. Gab damals zwar keine Ketzer mehr. Macht aber nichts, man hätte es wieder eingeführt. Nur, weil man von Licht in Kühlschränken und Mikrowellen geredet hätte. Na ja, heute kann man auch in den Weltraum fliegen... oder zumindest mehr oder weniger.

Ich geh jetzt noch ein paar mal die Kühlschranktür auf und zu machen. Ob da ein Zwerg drin wohnt und immer das Licht anschaltet? Mensch, diese Technik heutzutage. Da würde mein Opa sicher schauen. Oder mich als Ketzer abstempeln. Wer weiß.

Jetzt müsste ich noch den Schalter oder die Tür für die Stadt finden. Licht an - Licht aus. Mensch, da würden die Leute schauen, dass ich das dann einfach so könnte :D

Tags: kühlschranklichtsinnfreitechnik
Kategorien: as.daily

Tag des Bieres *hick*

23.April 2006 . Angels Sin

Um Gottes Willen, Herr Gotts Sakramentle, ja sowas... zum Glück ist der Tag no net vorbei. Denn heut is der Tag des Bieres. Des könn' wa doch net einfach so ohne Würdigung im Blog an uns vorbei lasse. In dem Sinne, Prost ihr Säcke :D

Das Bayerische Reinheitsgebot vom 23. April 1516 ist eine der ältesten lebensmittelrechtlichen Regelungen überhaupt, die im Unterschied zu früheren Brauordnungen landesweit verordnet wurde.

Jetz wird des Schreibe von weitere Einträgen aber irgendwie schwer... :rolling:

Kategorien: as.daily
Kuroi Tenshi's darkness - Startseite