Der erste Monat

November 30th, 2009   (368 Ansichten )

Der allererste Beitrag hatte vor ein paar Tagen sein Monatsjubiläum und ist damit der älteste Beitrag meines Blogs. Wer hätte das gedacht? Noch wichtiger ist jedoch die mit dem neusten Beitrag verbundene Tatsache, dass ich immernoch am bloggen bin. Zwei alte Feinde hatten wieder und wieder versucht, öfters auch erfolgreich, mich vom bloggen abzuhalten: Zeitmangel und Faulheit. Letzten Endes habe ich weniger Zeit mit einem guten Freund, dem Schlaf, verbracht, um doch noch wenigstens ein paar meiner ultrakurzen Reviews in das unvergessliche Gedächtnis des Internets zu brennen.

Über 1.765 teils spannende, teils langweilige Filminuten wurden hier bislang von mir bewertet. Übrigens wurde im Jahre 1765 Wilhelm IV. (König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien, Irland und Hannover) geboren. Außerdem wurde im selben Jahr von Johann Kaspar Kern eine Spielkartenfabrik gegründet, die unter dem Namen "ASS" (engl. Arsch) heute noch existiert. Dass diesem Herrn noch keine Wikipediaseite gewidmet wurde bleibt mir unverständlich.

Insgesammt bin ich mit mir, der Welt und meinem Blog im Reinen. Was jedoch eine Lüge ist. Eigentlich wollte ich in letzter Zeit mehr schreiben, da es ja ansich Spaß macht, es sooooooo viel zum Schreiben gibt und fast täglich ein O dazukommt. Ich weiß noch nicht wie schnell ich die O's dezimieren kann, aber ich werde es tun. Aufbruchstimmung (ja, ich mache es der Wirtschaft vor)!

Ein anderes Übel sind Kleinigkeiten am Layout, die ich leider momentan nicht beheben (lassen) kann. Dazu gehören:

  • Der Ansichtenzähler unter den Beitragstiteln. Total unnötig, da man meine Beiträge dank der klugen und kompakten Schreibweise auch ohne Anklicken in voller Länge genießen kann.
  • Die Kategorien (Genre, Regisseur, Schauspieler) die unter jedem Beitrag gelistet sind. Etwas bemerkt? Die sind nämlich garnicht da! Q_Q
  • Genau wie die Anzeige der letzten Kommentare.
  • Oder der beliebtesten Beiträge.
  • Ganz zu schweigen von den zuletzt kommentierten Beiträgen.
  • Und überhaupt ist das ganze Design nur suboptimal. ^_^
  • Außerdem fehlt der Backlink zu nikki.kenmai.

Ich hoffe dass ich Anfang nächsten Jahres etwas dagegen tun (tun im Sinne von ändern lassen) kann. =)

Vielleicht kann ich dann auch meine Tweets in die Seite einbinden. Bin nämlich erst kürzlich stolzer Vater eines Twitteraccounts geworden. Ich schreibe dort unter dem Nick asul_on meine Memoiren. Sollte eigentlich asu_lon werden, da es sich um einen aus zwei Namen zusammengesetzten Nickname handelt, der aber ohne den Unterstrich schon vergeben war. Wie zum Teufel kommen die Leute eigentlich auf solche kranken Namen?! Egal, nun zwitschere ich halt unter dem Deckmantel eines Mannes türkischer Abstammung, der immmer online zu sein scheint..

Kategorien: News
Permalink Sende Feedback

Trackback Adresse für diesen Eintrag:

http://nikki.kenmai.de/htsrv/trackback.php/3848

Trackbacks, Pingbacks:

Bisher keine Trackbacks/Pingbacks für diesen Eintrag...

Voriger Eintrag: PandorumNächster Eintrag: Extreme Rage