claes . little book of journeys
nikki. kenmai
Kuroi Tenshi's darkness
b2evo


Flint Paper is insane. I really respect that!

You Only Live Twice (1967) Permalink

AT: James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
Produktionsland: England.
Genres: Thriller. Action. Adventure.
Regie: Lewis Gilbert

"Welcome to Japan, Mr. Bond."

James Bond 007 - You Only Live Twice

Eine noch unbekannte Partei kapert im Weltall Satelliten internationaler Großmächte. Die Amerikaner beschuldigen die Russen, doch der englische Geheimdienst vermutet die Übeltäter in Japan. Allerdings weiß man nix Genaueres. Um Aufklärung zu schaffen, schicken die Briten ihren besten Mann: 007 [Sean Connery].

James Bond 007 - You Only Live Twice

Teils völlig dämlicher, aber gerade deswegen vollkommen gelungener James Bond Streifen, welcher nicht nur mit aberwitzigen Plotideen aufwartet, sondern auch mit der exotischen Kulisse Japans, die besonders anno 1960 noch das geheime Unbekannte verkörpert, punkten kann. Zudem Sean Connery in Topform und ein Haufen niedlicher Japanerinnen, wie bspw. Akiko Wakabayashi oder Mie Hama. Zwischendurch gibt's sogar Ninjas und James Bond mit Schminke als Nihonjin - super trashig! Ganz im Gegenteil präsentieren sich die aufwändigen Kulissen und Gimmicks: Höhepunkt ist die Geheimbasis der bösen Jungs und ein kleiner, aber äußerst eindrucksvoller Mini-Heli. Der vulkanische Showdown ist geradezu umwerfend. Da macht es auch nichts, dass der Film komplett doof ist und am laufenden Band absonderliche Logiklöcher aufstellt. Unterhält mich jedesmal super, bringt mich zum Grinsen und ist auch irgendwie ein persönlicher Kindheitsfavorit - absolut subjektiv gesehen: Erstklassiger Agenten-Trash.

James Bond 007 - You Only Live Twice

James Bond 007 - You Only Live Twice

James Bond 007 - You Only Live Twice


Trackback Adresse für diesen Eintrag:


Trackbacks

Bisher keine Trackbacks für diesen Eintrag...


Die neuesten Beiträge

________________________________

sehr gut
gut
okay
geht so
schlecht
________________________________

Links

Flint Paper
...welcome...

Archiv

Kategorien

Zuletzt kommentiert

Top Artikel


Syndiziere dieses Blog