claes . little book of journeys
nikki. kenmai
Kuroi Tenshi's darkness
b2evo


Flint Paper is insane. I really respect that!

The Man with the Golden Gun (1974) Permalink

AT: James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt
Produktionsland: England
Genres: Adventure. Thriller. Action.
Regie: Guy Hamilton

"A duel between titans..."

Der extravagante Profikiller Scaramanga [Christopher Lee] hat es scheinbar auf James Bond [Roger Moore] abgesehen. Da der Lustmörder sein Ziel angeblich nie verfehlt, lässt Bond nichts unversucht, um Scaramanga möglichst schnell aufzuspüren und somit aufzuhalten. In Wirklichkeit stolpert er da jedoch in eine ganz andere Geschichte hinein...

Zweiter Versuch von Roger Moore und schon etwas besser als Live and Let Die. Mit Christopher Lee hat das Ding schonmal einen ordentlichen Bösewicht, Hervé Villechaize gibt den dazugehörigen Sidekick - ein teuflischer kleiner Kerl. Solange die Beiden im Bild sind, hat der Film jedenfalls ordentlich Schwung. Leider versäumt es The Man with the Golden Gun seine Titelfigur richtig in Szene zu setzen. Die Idee, Bond einen moralischen Spiegel in Form eines möglichen Alter Egos vorzuhalten, ist genial, wirkt aber nur wenig präsent im Film. Der Plot konzentriert sich leider zu sehr auf dämliche Witzeleien, harmlose Actionsequenzen und furchtbar schwache Frauenrollen. Während Maud Adams noch eine relativ interessante Figur verkörpert, darf sich Britt Ekland als tollpatschiges Dummerchen verkaufen. Immerhin läuft sie im knappen Bikini durch die thailändischen Kulissen. Übrigens auch eine Sache, die The Man with the Golden Gun seinen direkten Vorgänger vorraus hat. Im Gegensatz zum Voodoo-Abenteuer gibt's hier nämlich wieder ein paar exotische Schauplätze und Kulissen zu bewundern - zumindest teilweise auch durchaus fähig von der Regie auf Zelluloid gebannt. Ganz im Gegensatz zum enttäuschenden Finale, welches vom ungenutzten Potenzial dem Diamonds Are Forever Debakel gleichkommt. Schade um die vorzügliche Idee und den tollen Bösewicht. Trotzdem ein ordentlicher und irgendwo auch unterschätzter Beitrag zur Reihe.




Trackback Adresse für diesen Eintrag:


Trackbacks

Bisher keine Trackbacks für diesen Eintrag...


Die neuesten Beiträge

________________________________

sehr gut
gut
okay
geht so
schlecht
________________________________

Links

Flint Paper
...welcome...

Archiv

Kategorien

Zuletzt kommentiert

Top Artikel


Syndiziere dieses Blog