Archiv für: 2009

29.11.09

Permalink 15:43:25 . von bobo-kun . Kategorien: Anime & Manga, Alles andere

Summer Wars

Hi!
lange nichts mehr von Einander gehört..
also ich bin im moment ja im Bund beschäftigt mein Grundwehrdienst abzuarbeiten und bin noch innerhalb meiner 3 monatigen Grundausbildung, dass heißt für mich jeden tag 5uhr morgens aufwachen und so gegen 23uhr schlafen gehen, aber naja zum Glück darf ich immerhin jedes Wochenende Nachhause.
Nun ist wieder der Sonntag gekommen an dem ich mich langsam fertig machen muss um zur Kaserne zurück zu fahren und da dacht ich mir, dass ich jetzt noch gern einen Film anschaue..
einen Film der mich unterhält und noch ein wenig meinen Kopf frei macht bevor ich mich wieder mit dem Bund belasten muss und da dacht ich mir, ich schau mir mal nun Summer Wars an.
Ich dachte nach dem Trailer wäre es ein sehr lustiger Film mit viel action und mit einer Handlung wie es Harakiri auch meinte "Mathematikgenie wird aus der virtuellen Welt gerissen und in die Provinz gebracht."

Aber einen soooo überwältigen Film hab ich nicht erwartet!
Es hat mich richtig getroffen und bewegt..
aufjedenfall ein empfehlenswerter und sehenswerter Film meinerseits.

Ich würd mich freuen wenn ich von euch ein Review oder so zu dem Film lesen könnte wie ihr den Film empfandet :).

summer wars

26.10.09

Permalink 20:38:13 . von Oktobus . Kategorien: Anime & Manga

Rotkäppchen

Das ist so cool!

15.09.09

Permalink 20:48:13 . von Oktobus . Kategorien: Mampfzeug

Volumen in Gramm!

Wer sich gerne Rezepte aus dem Internet nimmt und auch auf fremdsprachigen Seiten umschaut, wird sicher aufgefallen sein, dass viel mit Volumen abgemessen wird. Außer bei Flüssigkeiten finde ich die absolut schrecklich. Wie stark muss man das Mehl im Messbecher komprimieren, damit es genug ist fürs Rezept? Oder schonmal feste Butter versucht in Volumen abzumessen? Das sind total ungenaue Angaben!
Früher hab ich das in amerikanischen Rezepten viel verwendete "Cup" mit Google in ml umgerechnet, neulich bin ich auf eine viel schönere Seite gestoßen, die auch noch mehr kann.
Man schreibt z.B. einfach "1 cup flour" oder "1/2 cup butter" rein und der sagt dir, wieviel Gramm es sind! Es scheint auch hinzukommen, jedenfalls ist es einfacher, stressfreier und sauberer als alles erst mit einem Messbecher abzumessen, man kann alles direkt in eine Schüssel streuen, wenn man ne Waage darunter stellt.
Ich liebe WolframAlpha.

11.08.09

Permalink 21:01:37 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

Ich zeichne soviel in den letzten Tagen. : D

Permalink 00:25:32 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

09.08.09

Permalink 17:06:09 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

01.08.09

Permalink 20:48:39 . von monki . Kategorien: Alles andere, Reisen

Amsterdam

amsterdam

Tagesausflug nach Amsterdam (aber zu keiner Kago-Ausstellung)

Ich muss schon sagen, Amsterdam ist eine herrlich schöne Stadt, jedenfalls das, was wir gesehen haben, hat mich sehr gereizt. Da wir nur einen Tag dort waren, konnten wir nur im Schnelldurchlauf die großen Straßen durchwandern und eine Bootstour machen, aber besonders groß ist die Stadt ja auch nicht.
Besonders charmant sind die alten schmalen Häuser mit Giebeldach; viele standen schräg zum Nachbargebäude oder kippten sogar nach vorn in die Straße hinein. Und so wie die Gebäude schmal waren, gibt es in der Innenstadt zahlreiche enge Wege und Gassen, an deren Seiten sich Ladentür an Ladentür reihen und überall drängelten Menschen herum, es war dort so lebhaft! Was ich vorher nicht wusste ist, dass Amsterdam ebenfalls, wie viele andere Metropolen, ein China-Town beherbergt (auf der Amstel schwimmt sogar ein riesengroßes chinesisches Restaurant names "Sea Palace", eine Kopie des gleichnamigen, noch größeren Restaurants in Hong Kong).

Auch wenn die Stadt relativ klein ist, einen Tag mehr hätt ich da schon gerne verbracht (boah, wie gut okto es hat an der Westgrenze zu wohnen!).

18.07.09

Permalink 13:23:30 . von harakiri . Kategorien: Alles andere

Vorschau

14.07.09

Permalink 20:50:38 . von monki . Kategorien: Alles andere

FERIEN!

21.06.09

Permalink 00:59:56 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

image flood

Bilder von OCs, die ich für dA-Benutzer gemacht habe, in einer selbstlosen Aktion *hach*
Ich find es spannend zu sehen, wie die Charaktere anderer bei mir aussehen.




12.06.09

Permalink 21:45:43 . von monki . Kategorien: monki, Fanarts

Hotel Dusk

Das exzessive Suchen nach Fanarts zu Serien, die ich gerne mag, ist nicht mehr so extrem, da ich größtenteils von diesen verdammten Homopaarungen, die ich wirklich ungern antreffe (und verdammte Scheiße, da spricht nur die Homophobie, die sich gegen die Fangirls richtet) abgeschreckt bin. Also mach ich lieber selber Fanart, weil es auch mehr Spaß macht.

Hotel Dusk ist nämlich ein sehr zu empfehlendes Spiel.

11.06.09

Permalink 21:14:36 . von harakiri . Kategorien: Alles andere

Sieben sehenswerte Minuten

06.06.09

Permalink 15:06:31 . von harakiri . Kategorien: Alles andere, harakiri, Fanarts

Das Parfum


Aus dem Film abgemalt.

Das Parfum ist ein toller Film von Tom Tykwer (Lola rennt). Zuerst dachte ich, es wird wieder mal solide High-Budget-Kost geboten, aber je länger der Film lief, desto gelungener fand ich ihn. Musik und Kamera waren durchgehend gut.
Ich frage mich, warum ich außer Lola rennt bis jetzt noch keinen Tykwer-Film gesehen hatte, wo ich Lola doch zu meinen Lieblingsfilmen zähle (ein Feuerwerk von Filmstilmitteln). Das hole ich jetzt mal nach; in der Schulbibliothek ist ja alles von ihm da.

03.06.09

Permalink 22:23:41 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

London 2

Aber diesmal nur die verarbeiteten Erinnerungen (oder eher Kopien, ja ich habe bequemerweise einfach die Fotos, die ich geschossen habe, abgezeichnet) ;)

Es hat ... irgendwie richtig Spaß gemacht das zu zeichnen. Und auszumalen! So viel Spaß hatte ich noch nie! SPASS!
Nein, wirklich, es war schon eine kurzweilige Beschäftigung, ich bin gerade nur etwas aufgedreht weil ich eine fucking lästige Arbeit hinter mir habe. Yeey!

30.05.09

Permalink 07:57:53 . von bobo-kun . Kategorien: Anime & Manga, Alles andere

Yay

Endlich sind nun all meine Prüfungen absolviert und alles soweit ist getan für's Abi!
Damit ist die Last, ständig Schulaufgaben zu erledigen und für Klausuren/Prüfungen lernen zu müssen und die der Eltern, endlich von mir für's Erste, yay!
Somit kann ich endlich anfangen wieder in ruhe zu zeichnen und anime schauen
ohne dass mich der Schulstress und besonders meine Eltern dabei den Spass verderben.

Sowie ich im moment die Nacht durchmache und mir Soul Eater anschaue von Folge 1-51.
Die Serie gefällt mir sehr, die Erzähl und Handlungsweise find ich ist schön direkt
und recht schnell getaktet.. Folge auf Folge kommen stets weitere Elemente hinzu
oder man sieht wie sich die Charaktere weiterentwickeln (auch in guten Abschnitte und nicht übertriebenen Schritten, dass vom Einem zum Anderen sie megastark werden).
Die Kämpfe und Geschichte wird nicht langgezogen oder dauerwiderholt wie es zb bei Naruto
oder bei eines meiner lieblings Beispiele DragonBall passiert als angekündigt wird von Freeza, dass Namek in 5min explodieren wird und es erst nach ca ein dutzend Folgen es erst geschieht.
Aber besonders mag ich an der Serie die düstere und finstere Seite davon, neben
den coolen Fähigkeiten und Kämpfe mit der konstant guten Qualität.

Edit: naja nichtsdestotrotz bleibt es schon ein typischer shonen anime .. die bösen Buben sind böse und wollen böses tun und die Guten tun gutes! :D
naja alle Folgen hintereinander in einem Zug zu schauen und dabei die Nacht verstreichen lassen ist mir nicht mehr gelungen.

14.05.09

Permalink 13:12:55 . von monki . Kategorien: Alles andere

Professor Layton Gesülze

Ich kam in den Genuss von Professor Layton and the Curious Village. Das Spiel ist so toll (Layton=GAR), will Layton Zweeeeii!! Und Film. Und der Soundtrack ist auch toll (ich mag Lukes Stimme).

Ich fühlte mich eher öfter wie links im Bild, dafür waren die Momente links dann umso schöner.

09.05.09

Permalink 22:38:34 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

Ein Blick hinunter

Ich wünschte ich könnte Hintergründe ganz durchziehen ohne auf halber Strecke die Lust zu verlieren und ein Foto miteinzubinden. :(

08.05.09

Permalink 21:38:00 . von harakiri . Kategorien: Anime & Manga

Trailer

Ein Klick zum tollen Trailer!

Die wollen mich zum Fan machen.

05.05.09

Permalink 14:02:57 . von harakiri . Kategorien: Alles andere

Dreharbeiten

Am Wochenende war ich Kameramann bei einem Erstjahresfilm eines Kollegen. Als Kameramann überlegt man sich, wie man ein bestimmtes Drehbuch in Bilder umsetzt und legt neben der Bildkomposition auch das Lichtkonzept fest.

Hier seht ihr ein unfertiges Bild aus dem Film (abfotografiert vom Monitor, der das Kamerabild wiedergibt). Nach der Postproduktion wird es sicher etwas anders aussehen, aber die Farbigkeit stimmt schon in etwa.

Film

Wir haben am Samstag von 15:00 - 0:00 Uhr das Set und das Licht aufgebaut, in der Nacht habe ich noch den Drehplan verfeinert und am Sonntag von 8:00 - 22:30 Uhr haben wir den Film gedreht. Leider musste ich bei den Bildern öfters Abstriche in Sachen Komposition machen, weil die Kamera das Bild anders einfing, als ich es mir gewünscht hatte. Aber hier zählte fast schon Quantität mehr, weil das Drehbuch gut zwei bis dreimal mehr Einstellungen brauchte als es bei Erstjahresfilmen üblich und empfohlen ist. Der Regisseur war auch recht zufrieden (aber ich hatte eh ein wenig das Gefühl, dass er sich nicht besonders für Bildgestaltung interessierte).

Hier eines der insgesamt fünf Sets, die für den Film eingeleuchtet und aufgebaut wurden.

Film

Wie ihr seht, wurden die Wände mit Licht eingefärbt, weil wir uns die Arbeit mit dem Anstreichen sparen wollten. Am Ende war das aber zeitaufwändiger.

03.05.09

Permalink 22:27:24 . von monki . Kategorien: Dudels, monki

Badomp

Nach all den Jahren wurde es ja auch mal Zeit, dass ich zum Arzt wegen einer Allergieuntersuchung gehe. Es stellte sich heraus, dass ich gegen alle Bäume, die auf der Liste waren llergisch bin : D (mein Unterarm war von den Pollen-Proben ganz fett angeschwollen). Ich fühlte mich daraufhin so inspiriert ein Anti-Pollenbild zu zeichnen.

Diese Seiten sind Teil von zwei neuen Kurzgeschichten, die ich grad zeichne. Die erste handelt von zwei Menschen, die sich zufällig in einer Bar treffen und in ihrem Klagen anfangen, von ihrem bemitleidenswerten Leben zu erzählen.
Die zweite ist in den 30ern angesetzt. Eine Gruppe von Menschen versucht in ihrer derzeit recht heiklen Situation (große Depression, persönliche Schicksalsschläge) durch Schwarzmarktgeschäfte wieder auf Vordermann zu kommen.








Nein, Spaß. Ich hab die Seiten aus Langeweile gezeichnet und um überhaupt mal wider zu zeichnen. Die erste irgendwann gegen Ende 2008 und die zweite heute nachmittag.
Permalink 16:57:46 . von Oktobus . Kategorien: Alles andere

neozoon.net

Hab eben eine E-Mail bekommen, dass ich die Domain verlängern soll.
Die wird eigentlich kaum mehr genutzt.
Unsere Webseite ist noch drauf, sowie der Blog für Shounen GoGo, der aber auch nicht mehr wichtig ist.
Behalten oder nicht?

26.04.09

Permalink 21:19:36 . von harakiri . Kategorien: Anime & Manga

Frühlingsanime 2009 - Erste Eindrücke

Asura Cryin'
Die Serie ist eigentlich gar nicht gut und hat blöde Charakterdesigns, aber sie langweilt mich nicht, woran auch immer das liegen mag.

Basquash

Der inoffizielle Nachfolger von Gurren-Lagann, was das Flair angeht. Und die Animationen sind Hammer. Hat mich am Anfang zwar nicht so begeistert, aber mittlerweile gefällt mir die Serie ziemlich gut.

Eden of the East
Noburesse Oburiji.
Sympathische Figuren und wunderschöne Hintergründe sowie eine Geschichte, die recht unverbraucht daherkommt bis jetzt. Allerdings habe ich mit Production I.G immer so meine Probleme, denn deren Serien sind immer so langsam :(

Fullmetal Alchemist: Brotherhood
Der übliche "Haha, du hast mich unterschätzt" und "Masaka, du bist doch..." Shounen-Scheiß.
Nach einer Folge abgebrochen. Wozu macht man überhaupt so ein Remake... nach sechs Jahren?

Guin Saga
Etwas gehetzte Fantasy. Naja, ich interessiere mich eh nicht für so Herr der Ringe Kram.

Higepiyo
...zündet nicht.

K-ON
Ich sags ganz unverblümt: In einem Anflug von Langeweile habe ich auch diese Serie in Angriff genommen und entschied dann, dass es wohl spannender ist nichts zu tun als diesen Anime zu gucken.

Natsu no Arashi
Die erste Folge hat mich positiv überrascht, denn es war die einzige erste Folge in der neuen Saison, die ich durchgehend kurzweilig fand. Shinbos pseudokünstlerischer Stil pendelte sich auf ein angenehmes Maß ein (ich fands sogar ansprechend) und es gab ein paar schöne Überraschungen.
Die zweite Folge kam da nicht mehr ran. Vermutlich endet die Serie später im üblichen SHAFT-Chaos.

Pandora Hearts
Ich habe nicht einmal Lust mir einen sarkastischen Kommentar dazu auszudenken.

Phantom ~Requiem for the Phantom~
Wieder einmal BeeTrain, aber nach vier Folgen gar nicht mal so übel wie sonst.

Ristorante Paradiso
Eine schön gestaltete Welt mit aufregenden Farben. Gilt leider nicht für die Geschichte. Nach zehn Minuten abgebrochen.

Shangri-La
It's a trap! Bei drei Figuren habe ich ein anderes Geschlecht vermutet als es dann der Fall war.
Vom Konzept habe ich etwas mehr erwartet, aber am Ende war es nur ein netter Einstieg in ein Science-Fiction-Setting und Folge für Folge wirds schlechter. Ach, Gonzo...

13.04.09

Permalink 13:03:28 . von harakiri . Kategorien: Reisen

Fotos: Konstanz und Zürich

Am Ostersonntag waren wir in Konstanz und in der Schweiz.

Konstanz


In Konstanz habe ich mich verfahren, weil ich nur eine Landkarte von Google Maps hatte, auf der die meistens Straßen keine Namen hatten. Ziemlich unübersichtlich für so eine kleine Stadt. Und immer, wenn man sich verfährt, landet man an irgendeinem Grenzübergang zur Schweiz.


Dafür war die Stadt dann doch recht sehenswert, wenn man Architektur und Landschaft was abgewinnen kann.

Zürich


Die Stadt ist in etwa eine Mischung aus Rom und Paris, nur dass sie sauber und herausgeputzt ist. Zürich hat verhältnismäßig wenig Einwohner für eine Metropole, ist jedoch eine sehr hektische Stadt, aber kurioserweise muss man nur in eine Seitenstraße gehen, um Totenstille zu erleben.
Nach zweieinhalb Stunden war der Rundgang in der Altstadt vorüber. Eigentlich wollte ich noch nach Zürich Enge fahren, aber meine Begleiter waren erschöpft nach zwei Stadttouren an einem Tag.


In einer kleinen Gasse, die kaum drei Meter breit ist, liegt das Cabaret Voltaire, in dem 1916 der Dadaismus begründet wurde (Kunst des Zufalls und Unsinns).

Im Auto haben wir einen Schweizer Radiosender gehört. Die meisten Schweizer sprechen Deutsch (nur 20% Französisch und eine Hand voll andere Sprachen), das Schweizerdeutsch ist aber schwer verständlich (dabei bin ich als Süddeutscher Extremdialekte schon gewohnt). Die Radiomoderatorin klang zeitweise so als würde sie... tschechisch sprechen.
In der Schweiz ist man schon ein Raser, wenn man auf der Autobahn 120 km/h fährt. Ich war positiv davon überrascht, wie gelassen die dort alle fahren. Zur weiteren Entspannung tragen banal beschilderte Fahrspuren bei: Auch wenn eine Ausfahrt noch kilometerweit entfernt ist, ist jede Fahrbahn mit einem Schild versehen, das eine Einordnung für später suggeriert. Dafür hat uns die Dreiviertelstunde Autobahnfahrt 30 Euro gekostet xD

09.04.09

Permalink 11:59:18 . von monki . Kategorien: Dudels, monki, Fanarts

image dump

Liar Game fan art und andere Bilder, die ich hoffentlich bald fertig machen werde.

10.03.09

Permalink 21:34:58 . von monki . Kategorien: Alles andere

The Good The Bad The Weird

null

Südkorea, 2008, 139 Minuten

Lies mehr! »

08.03.09

Permalink 22:41:47 . von Oktobus . Kategorien: Anime & Manga

Bahdee und Layton

Die Actionszenen in der 7. Folge von Birdy Decode 2 waren fuckwin.

Und ein Trailer zum Layton-Film: http://www.layton-movie.jp/
Ich freu mich so drauf!

07.03.09

Permalink 16:57:09 . von monki . Kategorien: Anime & Manga, Dudels, monki

Hetalia

Meine Version von Hetalia. Ich wusste bis heute morgen nicht mal genau, was das war.
http://nisecal.googlepages.com/simplecharacterintroduction
Und dann ... wollte ich es auch gar nicht mehr so wissen.

Permalink 11:05:43 . von monki . Kategorien: Dudels, Alles andere, monki

Während ich das gezeichnet habe, musste ich an hrkr denken, hehe.

06.03.09

Permalink 18:30:53 . von Oktobus . Kategorien: Gemecker

Scheiß CSS

Ich hasse CSS. Es ist so furchtbar frustrierend.
Das einzige, was ich damit kann ist Farben und Grafiken ändern (aus bestehenden Vorlagen). Aber wenn ich was eigenes umsetzen will, dann weiß ich nicht, wie ich es anstellen soll.
(Ändere ich z.B. einige Zahlen oder Wörter, wovon ich denke, dass es vielleicht das macht, was ich denke, dann tut es überhaupt nichts! Die Webseite ändert überhaupt nicht sein Aussehen! Warum? WARUM?)
Ich kann überhaupt nicht verstehen, wieso manche Leute sagen: "Bah, das geht nicht mit CSS, ich muss eine Tabelle benutzen? Eklig, dann lass ich es lieber sein."
Mit Tabellen krieg ich es wenigstens in ein paar Minuten es so hin, wie ich es will. Während ich mich bei CSS stundenlang abquäle und es wird dann doch nicht so wie ich es will. Oder es sieht nur in einem Browser richtig aus.
Wieso ist alles so kompliziert geworden? Nuuur weiiil es schneller läd ohne Tabellen? Oh mann, ich dachte die Internetverbindungen sind schneller und billiger geworden, nicht langsamer und teurer.

Ich würd ja schon gerne eine total schicke Seite mit validem XHTML (HTML ist auch nicht mehr gut genug) und CSS haben, aber wenn ich noch was mit Tabellen machen muss ist es nur was halbes. Also lass ich es ganz.
Also schmeiß ich den Designentwurf in die Tonne, ich möchte nicht noch mehr Stress.

05.03.09

Permalink 13:34:17 . von harakiri . Kategorien: Anime & Manga

Summer Wars

Es gibt erste Screenshots von meinem nächsten Lieblingsfilm "Summer Wars" von Mamoru Hosoda.

Qualitätsunterhaltung

Mathematikgenie wird aus der virtuellen Welt gerissen und in die Provinz gebracht.

27.02.09

Permalink 10:59:49 . von Oktobus . Kategorien: Alles andere

Ein Feiertag für Ungläubige!

Es läuft eine Petition zur Umbenennung des Feiertags Christi Himmelfahrt in "Evolutionstag":
http://www.darwin-jahr.de/e-day

24.02.09

Permalink 22:12:44 . von bobo-kun . Kategorien: Dudels, Bobo-Kun

skribbleskapple

Ein etwas beschämendes Gefühl übernimmt mich, wenn ich dieses hier Bild hochlade und euch präsentiere.
Ich zeichne oftmals solche Bilder die recht Primitiv, Wild und oder etwas mit Gewalt zutun haben.. eigendlich so typisch Shonen(?).
Eure Bilder sind hingegen schön, kreativ und cool.. was mich schon immer eingeschüchtert hat.
Ich versuche immer davon wegzukommen sowas zu zeichnen, aber es gelingt mir nie so recht es zu erreichen.
Nun is die Katze aus dem Sack :D.

19.02.09

Permalink 14:54:18 . von Oktobus . Kategorien: Dudels, Oktobus

Alchemy

Der Hauptcharakter meines aktuellen Lieblingsmangas heißt genauso wie der Hauptcharakter meines letzten (桂木).

Ich glaube ich erkenne ein Muster.

Hatte noch ein paar gute "Skizzen", aber alle nicht gespeichert, hmpf. Die Spiegelfunktion ist ganz cool.

18.02.09

Permalink 22:34:59 . von monki . Kategorien: Alles andere

Winter Wonderland

Ja ja, nach einer längeren, schneefreien Phase ist er anfang dieser Woche wieder zurückgekehrt: der frostige, weiße Winter! Zumindest hier in Berlin.

Ich und meine beiden treuen Anhänger haben uns also ins dichte Gestrüpp des nahen Waldes begeben, auf der Suche nach Dumbledores Zauberstock, weshalb auch immer. Während unseres kräftezehrenden langen Marsches begegneten wir einer wilden Amazonen, einem Andruiden (mit Kind im Schlepptau) und überquerten viele Brücken und erklommen unzählige Berge.
Nahe eines Sees haben wir ihn schließlich gefunden! Gandalfs Stock in seiner hölzernsten Pracht! Leider ging er bereits zehn Meter weiter durch zu dolles Draufstützen kaputt : ( Aber dadurch wurde er zum perfekten Gehstock. Er hatte sogar einen schön ausgeformten Griff. Yay.

Leider habe ich die Macht des Gehstocks überschätzt und bin in meiner Überheblichkeit gegen einen Baumstamm angetreten, mit tödlichen Folgen. Sarumans Gehstock brach nun endgültig entzwei. Welch Bestürzung!

Glücklicherweise habe ich alsbald einen neuen Wanderstock finden können, und noch heute wird er auf unserem Balkon gewürdigt. Oder hat ihn der väterliche Haustroll schon weggeworfen?

10.02.09

Permalink 14:23:05 . von monki . Kategorien: Reisen

London 2009

I've been to London, fuck year!

Lies mehr! »

09.02.09

Permalink 16:48:57 . von Oktobus . Kategorien: Alles andere, Oktobus

Den Blog wiederbeleben

Hey Leute, warum lassen wir den Blog hier sterben?
Vielleicht sollten wir ihm ein neues Aussehen verpassen, damit es wieder interessant ist, hier was zu machen. Und Rechts in die Spalte Links zu anderen Blog oder so. Wir haben ja überhaupt keine Blog-Kontakte.

Hier hätt ich mal ein Umineko-Fanart:

Umineko ist ne eigenartige Geschichte. Irgendwie Krimi (Mord in geschlossenen Räumen, verkettete geschlossene Räume, Mord außerhalb geschlossener Räume etc.) und Schach und Okkultismus und ein komischer fundamentalistischer Nicht-An-Hexen-Glauber. Ich kenne zwar Higurashi nicht, aber ich frag mich, ob die sich sehr ähnlich sind? Immerhin ist das auf Animexx ein und die selbe Themenkategorie oder was auch immer.
Zwar finde ich die Geschichte nicht großartig, aber was soll, es muss mir bloß subjektiv gefallen um Fanarts zu kriegen.

Während des Ausmalens hab ich mich dazu entschlossen, dass dies mein letztes freiwillig mit traditionellen Mitteln ausgemaltes Bild ist. Nicht, weil es keinen Spaß gemacht hätte oder schlecht geworden wäre (ist es nicht, es ist das Beste bis jetzt), sondern weil mir PC-Colorationen einfach mehr Spaß machen. ZAUBERSTAB UND FÜLLEIMER.
Also, falls ihr doch noch ein traditionelles Bild von mir sehen solltet, liegt es daran, dass ich dazu gezwungen wurde.

10.01.09

Permalink 16:19:28 . von monki . Kategorien: Dudels, monki, Gemecker

BRRR

Bah, ist das kalt draußen. Und verdammt glatt. Am Montag, als ich versucht habe mit dem Rad zur Schule zu fahren, hab ich mich gleich zweimal hingepackt. Da überlegt man sich immer dreimal ob man das Rad benutzt oder überhaupt rausgeht. Mittlerweile haben die hier überall gestreut, sieht kacke aus und beugt dem Ausrutschen eigentlich auch nicht so wirklich vor. Wenigstens sieht es schön aus D:

Achja, und außer Montag war ich diese Woche gar nicht in der Schule, sondern hab einen Kunstkurs der Bildnerischen Werkstätten besucht. Thema des Kurses: Keramik und Relief. Die ersten Tage konnten wir uns mit dem Material Ton anfreunden und da ich mit einer Ausnahme nie mit Ton zu tun hatte war das für mich alles sehr neu. Hat insgesamt aber schon recht Spaß gemacht besonders das Formen von Figuren. Das Hauptwerk, ein Relief, lag mir allerdings nicht so.

Mann, mann, mann, kommt es mir nur so vor oder ist seit geraumer Zeit tote Hose hier auf havesouli?

havesoulihoods

monki
harakiri
Oktobus
bobo-kun



Links


kakao-karten.de

monkey-hero

Megavidia

Suche

Kategorien

Wer ist online?

  • Gäste: 14

Valid XHTML || Valid CSS || Valid RSS || Valid Atom :: powered by b2evolution home