Außerdem dabei

Autor(en): 29

30.01.07

Oh Noo~! Es lebt.

Wunder geschehen, ich habs gesehen. Es gibt sovieles was wir nicht verstehen... Erm. Ok, Aus! Eigentlich wollt ich mich nurmal wieder bemerktbar machen. Fast zwei Monate war ich im irgendwie nicht da, und beim letzten Eintrag war es auch schon ein Monat...

Bin ich da einfach nicht da? Oder bin ich einfach nicht weg. Also: Da bin ich schon. Nur derzeit hab ich keine Lust so über den "Alltag" zu labern. Nix interessantes für mich. Ich meine, wayne Stoibär?

Ich hab derzeit einfach wieder den Spaß am Anime schauen, CSS spielen und...ja, mitwirken in dieser dunklen, dunklen Fansubszene. Mein nächstes "Kunststück" ist sogar ein von mir übersetzter Sub! Also nehmt euch in Acht. Ich werde wieder kommen..., wenn ich mal Lust habe.

Ach ja: Weil ich es zu selten machen, mache ich es jetzt. Schleichwerbung! Ihr dürft kooan.Media, WinD-DE und auch NanaOne in den nächsten Tagen gerne öfters besucher.

kategorien :: kurioses

05.12.06

Dein Typ: Unabhängiger Denker (UD)

Ja - ich mache immer wieder alles nach. Ich kenne diesen Blog, diese Seite eigentlich auch schon länger. Den Test hatte ich trotzdem nie gefunden. Nyo..aufjedenfall hätte ich nicht gedacht das irgendwie genau dieses Ergebniss rauskommt.

Der unabhängige Denker ist ein analytischer und geistreicher Mensch. Gewöhnlich ist er sehr selbstsicher und lässt sich von Konflikten und Kritik nicht aus der Ruhe bringen. Er besitzt ein ausgeprägtes Bewusstsein für seine eigenen Stärken und zweifelt nicht an seinen Fähigkeiten. Häufig sind Menschen dieses Persönlichkeitstypus‘ beruflich sehr erfolgreich, da sie Kompetenz und Zielstrebigkeit in sich vereinen. Der unabhängige Denker ist ein hervorragender Stratege; Logik, Systematik und theoretische Überlegungen sind seine Welt. Er ist wissbegierig und ständig bemüht, seine Kenntnisse auf jedem Gebiet, das ihn interessiert, zu erweitern und zu vervollständigen. Abstraktes Denken fällt ihm leicht; oft finden sich unter diesem Typus Wissenschaftler oder Computerspezialisten.

Und die Beschreibung trifft sogar zum großen Teil auf mich zu. Wenn jetzt noch der Erfolg bei der Arbeit dazukommen würde sogar komplett. Määh. Ist das nicht toll. Psychokrams und so :kill:

Und diese Adjektive passen zu meinem Typ. Hier gibt es wohl einiges was wohl nicht so passt. Aber das meiste schon.

introvertiert, theoretisch, logisch, planend, rational, unabhängig, intellektuell, selbstbewusst, analytisch, strukturiert, beharrlich, geistreich, entschlossen, selbstkritisch, visionär, erfinderisch, selbständig, ungesellig, zurückhaltend, nonkonformistisch, ruhig, visionär, ehrlich, anspruchsvoll, arbeitsam

Na ja. Diesen Test könnt ihr ja auch mal selber machen. Meine Freundin werd ich aufjedenfall mal dazu verdonnern.

kategorien :: kuriosesalltägliches

05.11.06

Lasst uns alle Arbeitslos werden...

Typisch Politik, typisch deutsche Regierung. Gerade, seit einigen Monaten gibt es eine leichte, ich sag es nochmal leichte Auflockerung der Wirtschaft und daher der Arbeitslosigkeit und dann gleich das:

Weniger Kündigungsschutz, mehr Arbeitslosengeld: So lauten die Vorschläge, die Wirtschaftsminister Glos jetzt aus der Schublade zieht. (SpOn)

Wieso versucht unsere Regierung permament alles aus dem Ausland nachzumachen. Diesmal ist das Vorbild unser nördlichstes Nachbarland Dänemark. Gerade durch den Kündigungsschutz gibt es weniger Arbeitslose, da man diese nicht einfach kündigen kann.

Wenn das durchkommt, sehen wir die Arbeitslosenzahlen wieder nach oben purzeln, darauf wette ich mit euch um meinen Blog ;).

kategorien :: alltägliches

03.11.06

Bush schlimmer als Kim Jong-Il

Also, das die Amerikaner verrückt sind, dass weiß wohl die ganze Welt. Das sie wirklich so durchgeknallt sind wie Ich dachte bewieß diese Meldung. Nun scheinen auch andere Nationen den Trend zu verfolgen: Bush ist eine Bedrohung für den Weltfrieden.

Auf diesen Sieg ist der US-Präsident bestimmt nicht stolz. Laut Umfrage ist nur Bin Laden eine größere Gefahr für den Weltfrieden als er.

So berichtet es zumindest der Kurier. Interessant nicht? Ich hab hier nochmehr für euch:

Verspielt haben die USA auch die Unterstützung für die Besetzung des Irak. 89 Prozent der Mexikaner, 73 Prozent der Kanadier und 71 Prozent der Briten, die nach den USA das zweitgrößte Truppenkontingent stellen, halten die Invasion heute für "nicht gerechtfertigt". Nur in Israel glauben 54 Prozent weiter an den Einmarsch, allerdings denken auch hier nur mehr 28 Prozent, dass damit aus dem Irak ein demokratischer Rechtsstaat werden wird.

Arschkarte gezogen, nicht Mr. President? Inzwischen weiß es doch die ganze Welt, dass sie den Irak nur die schönen Ölbohrtürme klauen wollten. Ja Ja, irgendwann in paar Jahren ist das Öl ausgeschöpft und ihr könnt richtig dolle Deals mit euren Ölbunkern machen.

Aber wer sich schon selbst zum "Führer der Welt" ernennt, das klingt ja schon fast wie die Weltherrschaft. Schlimmer als Hitler, so könnte man es sagen.

kategorien :: die welt

eBay und seine Auktionen

Mit eBay kann man Geld machen, man muss nur eine wirklich gute und einzigartig-passende Idee haben die jeden interessiert. Erinnern wir uns doch an das Ratzinger-Schnitzel, oder an diese Mona Lisa. Das es diese Personen sind konnt ich allerdings nie erkennen. Aber egal.

Nun, heut ein bisschen rumgeschaut auf eBay, eben geschaut was für sinnlose Auktionen es da mal wieder gibt. Tada. Sinnlos vielleicht nicht, zumindest für WoW-Spieler. Aber wenn es wirklich Leute gibt, die dieses Angebot wahrnehmen, dann sind die noch gestörter als ich dachte.

Na? Schick nicht? Also, ich weiß zwar das WoW-Spieler zum großen Teil nicht mehr ganz dicht in der Birne sind und ihr wirkliches Leben doch mal lieber verschenken, als das im Spiel. Aber wenn die diese Geldscheisse haben für ein bisschen Erfolg und Gold im Spiel 30-150 Euronen hinzulegen, dann weiß ich echt nicht mehr auf welchen Grad der seelischen Unzurechnungsfähigkeit ich diese Personen nun stellen soll.

tags :: eBayGoldKrankOnline GameWorld of WarcraftWoW
kategorien :: spiel.spaß.esportskurioses

Werbung hin oder her

Jetzt mögen mich wieder einige schlachten (AS), weil ich wirklich vor hab einen Banner in meine Seite einzubauen. Nein nicht hier, sondern eher dort (» Baustelle, also nicht soviel erwarten.).

Man muss das ganze halt nen bisschen, tolerant sehen. Einiges übersteigt die Grenze der Toleranz (PopUps, Ad-Layer). Aber einen Banner, den bekommt man nicht gleich so vorgehalten, und es steht auch jeden frei darauf zu klicken.

Aber nun zum eigentlich Augenmerk: Wieso müssen diese Partnerprogramme immmer so strikt gegen die Standards sein. Also so wirklich richtig gegen die Standards. Wenn mir der Validator gleich 41 Warnungen zeigt (HTMLTidy) und W3C es gleich als totale Fehler sieht, frag ich mich warum ich gleich mit den Standards die Seite umsetze um dann durch zusätzliches alles wieder zerhaue.

Also: Egal ob Affilinet, oder ob AdButler: Sorgt doch endlich dafür, dass eure Codes endlich, aber wirklich endlich mal den neuen Standards entsprechen. Keine Sau, ok, kein normaler HTML-Schreiber benutzt heut noch HTML 4.01 - das sind nur diese ImageReady-Slicer die nicht mal nen Milimeter selber am Code rumschreiben.

Hey Herbst, wo bist du hin?

Es ist wohl doch schon wieder erstaunlich. Heute morgen, noch im Halbschlaf hör ich in der Küche (nicht unweit meines Arbeitszimmers - sagen wir mal, nichtmal ne Tür trennt sie von mir) höre ich wie die Schwester meiner Stiefmom leise sagte: "Da draussen schneit es tatsächlich." - Nyo, kurz hoch, rausgeschaut - das nennt die schneien?

Hat auch nicht wirklich lange angehalten. Allerdings surft man so durch die weite, weite, Internetwelt und bemerkt. Der Winter ist tatsächlich da. Ein bisschen früh nicht? Ich mein, letztes Jahr war es in Roth ja auch nicht unbedingt später. Na ok, nen bisschen später schon. War glaub ich eher Mitte November. Aber egal...

...anscheinend ist der Winter in Bayern nemlich wirklich angekommen. Also so richtig. Mit Schnee und so.

Aber mal ehrlich. So schön man den Schnee auch anschauen kann, im Winter. Aber dann nur im Winter, und auch solange man nicht raus muss, so früh muss das nun wirklich nicht sein. Nein, nicht diese starken Temperaturabstiege.

Hey, vor zwei Tagen waren es hier wenigstens noch so um die 13-15°C - Die Jacke durfte noch im Schrank vergammeln. Und am nächsten Tag waren es dann nurnoch 5°C - komisch. Aber wenigstens lies der Wind nach. Aber dann Gestern - also nach Allerheiligen. Dieser Donnerstag - das war mal der Hammer. 0°C - Ich dachte mir frieren die Ohren ab, als ich rausging. Und es wurd nicht wirklich wärmer im Laufe des Tages...Höchstand: 3°C.

Ok, dann muss man sich halt damit abfinden, dass der Winter auch immer früher kommt. Gern doch. Aber bitte, bitte werd nicht noch kälter. Ach, war das schon schlimm, als ich letztes Jahr jeden morgen zur Berufsschule latschen durfte...2km lang...2km lang bei diesen starken Minusgraden. Ihr habt sie sicherlich in Erinnerung.

Aber nun tun mir die ganzen Autofahrer Leid, die nun schnell reagieren müssen und sich an ihre Räder machen. So wie auch Erni.

Tja, Räder sind halt hartnäckig. Aber Hey, eure Autos fahren wenigstens noch. Unseres, zehn Jahre alter Mondeo-Kombi mit V6 verabschiedete sich nach einen Monat Besitz von seinem Leben. Kopfdichtung putt - nein. Der Zylinderkopf ist gerissen. Ja ja, so ist das nunmal mit den Autos.

Zum Foto: Erstaunlich, dass an einigen Stellen in Deutschland schon soviel an Schnee gefallen ist. Ich bin echt platt. Hoffentlich bleiben wir hier noch verschont. Ich mag Schnee schippen nicht.

tags :: DeutschlandHerbstKaltSchneeWinterWinterreifen
kategorien :: kuriosesalltägliches

30.10.06

DFL mag garnichts mehr

Zuerst streicht die DFL alle, aber wirklich alle Rechte für Konami. Deutsche Clubs, auch mit falschen Namen seien doch bitte rauszulassen und nur der FC Bayern "willigte" ein.

Nun will die DFL auch nicht mehr, dass auf Videoportalen wie YouTube Fussball-Filme veröffentlicht werden. Obwohl es doch meist private Filme sind, und eben Aufnahmen aus Free-TV. Pay-TV-Aufnahmen sind da doch eher selten.

Über Video-Sites wie YouTube lassen sich nicht nur verrückte Kurzfilme abrufen, auch Szenen aus Fußballspielen finden sich zuhauf. Dem will die Deutsche Fußball Liga (DFL) nun ein Ende bereiten. Gegenüber der Berliner Zeitung spricht DFL-Sprecher Tom Bender vom "großen Gegenschlag".

Eignet sich die DFL nun auch die Rechte an privaten Filmen an? Oder möchte sie einfach nur mehr Geld verdienen, indem man dazu gezwungen wird, ja gezwungen ein Abo bei arena einzugehen.

Gegen diese will nun die DFL im Zusammenschluss mit anderen vorgehen, vor allem YouTube sei dabei ein Problem, so DFL-Sprecher Tom Bender in der Berliner Zeitung. Aber auch RTLs Clipfish wird genannt. Die DFL könne und werde nicht zusehen, "wie unser Inhalt missbräuchlich genutzt wird", wird Bender in der Berliner Zeitung zitiert.

Also, nicht nur die Musikindustrie, die Filmindustrie und soweiter und sofort mag diese Inhalte auf den Portalen nicht. Nein, auch die DFL und auch andere Verbände in Europa wollen es nicht mehr.

Wann lernen die endlich, dass es doch alles nur "Werbung" ist. Im Prinzip. Das so mehr Fans erreichbar sind und vielleicht sogar neue gewonnen werden. Aber nein, lieber gegen den Kunden vorgehen, als mit den Kunden zu arbeiten.

[ via Golem ]

23.10.06

Firefox 2.0 einen Tag früher

Nun ist der neue Feuerfuchs schon einen Tag früher als geplant da. Mozilla dachte sich bestimmt, wenn die sowieso alle schon diesen Link herausgefunden haben, dann können wir das Dings doch gleich veröffentlichen.

Oder nun doch nicht, zumindest sind die Seiten von Mozilla noch nicht angepasst. Aber eben ist der neue Firefox schon seit heute morgen per FTP downloadbar.

Firefox 2.0 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X unter anderem in deutscher Sprache per ftp-Server zum Download bereit. In den nächsten Stunden werden wohl auch die Firefox-Webseiten angepasst, die bisher noch auf die alte Version verweisen. Nach den letzten Informationen sollte Firefox 2.0 erst am Dienstag erscheinen, ist nun aber bereits einen Tag früher fertig geworden. Die Windows-Ausführung hat einen neuen Installer erhalten, um die Einspielung der Software zu vereinfachen. (Golem)

Nun den, dann kann ich mal jeden, aber wirklich jeden empfehlen den neuen Fuchs zu laden. Er ist nochmal besser als der Vorgänger - sowohl im Design, als auch in der Funktion.

Allerdings suche ich vergeblich, aber wirklich vergeblich diese "Werde ein Freund von Firefox"-Liste. Ihr wisst doch, da diese Aktion zum Geburtstag des Fuchses.

tags :: 2.0BrowserFeuerfuchsFinalFirefox
kategorien :: computer.netzwelt

Tada: Die neue Firefox-Final

Get FirefoxTja, da hat Mozilla wohl nicht mitgerechnet, dass es auch Leute gibt, die mal nen bisschen stöbern. Freundlicherweise hat mich ein Freund darauf hingewiesen, dass die neue Final, des Firefox 2 schon auf den FTP ist. Nur der Link ging nicht.

Also ein bisschen probiert und einfach mal statt dem Protokol "ftp" ein "http" vorne drangehangen. Und siehe da, mit nen bisschen klicken hat man schon die neuste Version. Man muss nur wissen wie.

Mal sehen wann sie offiziel wird. Ich weiß jetzt nicht ob ich den Link einfach posten kann. Nicht das es ärger gibt. Aber ich schwöre bei Gott. Der neue Firefox sieht schick aus :). Also wartet einfach nurnoch eine kleine Weile.

Und wer Schlau ist, der findet hier, irgendwo im Beitrag versteckt den Link zu den neuen Firefox. Ja ja, ich bin einfach zu lieb.

tags :: 2.0 FinalFirefoxGefundenGesuchtMozilla
kategorien :: computer.netzweltkurioses

21.10.06

9Live - Wie gewinn' ich?

Der "angeblich" erste deutsche Quizsender. Die Rätsel sind transparent und leicht, jeder kann sie lösen. Ja, wer davön träumt - gern' doch!

Ist doch raffiniert, nicht? Der Staat sagt, alles Ok - keine Abzocke. Man muss halt nur denken und die Rätsel kann man lösen. Also Kids, Eltern, Senioren. Nehmt doch lieber euer Rätselheft. Dort bekommt ihr wenigstens die Lösung heraus, denn diese Aufgaben sind wirklich transparent und mit Hilfe von Lexika bestimmt zu lösen.

tags :: 9LiveAbzockeFernsehenQuizQuizsender
kategorien :: tv.filmalltägliches

Spam? Wie? Wo?

Also, wie mein Kollege von der anderen Seite berichtet, gibt es tatsächlich noch Spam-Mails in Übermaßen. Allerdings merke ich kaum was davon. Klar, aller zwei Tage bekomme ich auch mal so nen paar Mails, überschreitet aber nicht mal die Grenze von fünf Mails.

Woran liegt das? Evtl. doch an den Junk-Filter von Google, der scheint wirklich zu funktionieren. Moment, mal eben einloggen. Hmm 153 Mails im Spam-Ordner, auch nicht unbedingt die wahre Pracht. Aber dann schauen wir mal auf die andere Googlemail. Hui, 1036 Mails hat mir Google da gefiltert, die mir nicht in mein Thunderbird-Postfach springen. Also scheint Google doch gute Arbeit zu machen.

Nun, woran liegt es nun genau? Eventuell an den Einstellungen der Server? Immerhin müssen solch Filter-Software auch richtig eingestellt sein. Nyo, und auf meine persönliche Mailadresse von meinen Server kommt auch kein Spam. Warscheinlich weil ich die Mails auf meine Googlemail weiterleite, und die dort gefiltert werden.

Nun ja, die einen leben mit weniger Spam, die anderen mit mehr. Muss man wohl mitnehmen, den Junk gehört einfach zum Internet ;).

tags :: e-MailGooglemailInternetJunkSpam

Panne für Panne bei MS

Erstmal eine Klarstellung: Es ist logisch, vollkommen logisch das kein, aber auch kein Betriebssystem 100%-tig sicher ist. Auch Linux hat seine Macken und auch beim Mac sieht man es desöfteren, "nobody is perfect" halt. Aber Microsoft hat halt die größten Lücken...und das für ein Programm wofür man zahlt. Denkt mal nach.

Nun aber zum wesentlichen.
Microsoft hatte vor ein paar Tagen die erste Vollversion des neuen Internet Explorer mit der Nummer Sieben veröffentlicht. Sieben ist ja eigentlich eine Glückszahl. Aber kaum veröffentlicht gab es schon die erste gravierende Sicherheitslücke.

Microsoft hat den Internet Explorer 7 gerade erst veröffentlicht, da meldet der Sicherheitsdienstleister Secunia schon die erste Sicherheitslücke im neuen Browser. Angreifer können durch die Schwachstelle laut Secunia vertrauliche Daten von geöffneten Webseiten ausspähen.

Konkret? Stellen wir uns mal vor, wir loggen uns in einem ganz normalen PHP-Script ein, nehmen wir halt mal WordPress. Der Browser, bzw. über den Browser werden die Daten an den Server gesendet. Im Prinzip könnte man diese auch abhören. Nicht wirklich schön..

Aber nun weiter. Gerade frisch gelesen, wie Golem über die nicht abreißende Pannenserie von Microsoft hinweist:

Bereits in den letzten beiden Monaten musste Microsoft Sicherheits-Updates überarbeiten, die am allmonatlichen Patch-Day veröffentlicht wurden. Auch im Oktober 2006 wurde ein Fehler in einem Sicherheits-Patch erst nach Erscheinen bemerkt. Microsoft hat nun einen überarbeiteten Patch für Windows 2000 veröffentlicht.

So, und nu nochmal zu dem Fakt: Kein Betriebssystem ist perfekt. Jedes Programm birgt Fehler. Aber komischerweise hat Windows die meisten und größten, evtl. die Anzahl der User, wesentlich mehr als z.B. bei Linux. Aber gerade deswegen sollte man sich doch drum bemühen, dass die Lücken entdeckt und geschlossen werden. Immerhin zahlt man für Windows..Linux ist OpenSource.

kategorien :: computer.netzwelt

19.10.06

Probieren geht über studieren?

Ach wo, wir leben doch in der Zeit von Google. Da müssen wir doch nicht alles selber nochmal erforschen.

Where is the Secret of Life?

Wenn das nur der Reinhold Messner gewusst hätte. Ach wo, irgendjemanden musste es ja geben der das erforscht :P.

tags :: comichimalayalach doch mallustigyeti
kategorien :: lach doch mal

gimme5 » 19.10.2006 - Weiterbildung

Ach nö. Jetzt hab ich das gestern schon wieder verpennt. Diesmal ist das Thema, unschwer an der Überschrift zu erkennen: Weiterbildung.

Welche Sprache würdest du lernen wollen, und wieso?

Mich interessiert japanisch brennend. Ich find die Sprache irgendwie total schön, auch die Schriftzeichen etcpp. interessieren mich sehr. Als wenn überhaupt noch eine Fremdsprache neben Englisch, dann japanisch.

Welchen Informatikkurs würdest du wählen?

Also Informatik ist ja breit gefächert. Aufjedenfall keine Textverarbeitungskurse, dass war in der Schule schon ätzend. Eher was in Richtung Bildbearbeitung und Webdesign mit Photoshop, aber doch lieber etwas in die Richtung von PHP/MySQL, da ich dort kaum Erfahrungen hab.

Welche Sportart (auch Tanzen) würde dich interessieren?

Puh, Handball, Fussball, Tischtennis - hab ich ja schon probiert, machen mir alle drei doch sehr Spaß. Aber welche Sportart noch? Aufjedenfall nix was mit Leichtathletik zutun hat :-/. Evtl. irgendwas in der Richtung von Material Arts :D.

Welches Land oder Thema würde dich bei einem Kochkurs interessieren?

Asiatische Küche, ich liebe diese Küche und koche ja für mein Leben gern. Besonders die japanische Küche interessiert mich brennend. Schenkt mir jemand nen Kurs? Die sind so teuer.

An welchem gestalterischen Kurs würdest du teilnehmen?

Ich bin mit zwei linken Händen ausgestattet worden, und mag so gestalterische Berufe und Kurse garnicht. Wenn dann wirklich nur am PC mit Photoshop oder evtl. auch anderen Programmen um dort Erfahrung zu sammeln. Also ich würd da an garkeinen teilnehmen.

[ via gimme5 ]

kategorien :: alltägliches

Die Lustlosigkeit geht um die Welt

LangeeeeweileEs ist doch wirklich schon sehr komisch. Hey, der Sommer liegt hinter uns, aber anscheinend nicht für Blogger. Ok, nen bisschen verallgemeinert? Ok. Anscheinend bin ich nicht der einzigste der an Lustlosigkeit und der darauffolgenden Langeweile leidet.

Sieht wirklich so aus, als ob es eine neue Art des Grippe-Virus ist. Erst kommt die Lustlosigkeit und Langeweile, und dann, Tage später kommen noch Schnupfen, Husten, trockene Kehle und Kopfschmerzen. So ist es zumindest bei mir, und wie man sieht auch bei anderen.

Also kommt Leute, wie soll man das sonst definieren. Wenn das nix ansteckendes ist, dann bin ich der Papst, ne ist mir zu Religiös. Ich bin dann einfach Harry Potter.

Oder gibt es andere Gründe? Keine passenden Themen? Wohl eher kaum. Egal wohin man schaut gibt es immer aktuelles. Egal ob aus der Netzwelt, Politik und soweiter und sofort.

Also nun hofft einfach mal, dass es irgendwann mal wieder was neues gibt. Hey, ihr wollt doch alle AAW wiedersehen und auch mehr hier auf nikki kenmai lesen, nicht? Aber das wird bestimmt wieder.

kategorien :: kuriosesalltäglichesdie welt

17.10.06

Cech erlitt Schädelbruch

Cech auf der TrageNein, dass ist nicht lustig, dies verleiht dem Sprichwort "Sport ist Mord" eine völlig neue Bedeutung. Eine zu ernste Bedeutung. Denn Petr Cech, Welttorhüter 2005 erlitt nach Einsatz eines gegnerischen Spielers einen Schädelbruch und bangt(e) um sein leben.

Allerdings ist auch etwas anderes wirklich schlimm, fast unglaublich, einfach total heftig.

Schiedsrichter Mike Riley, der die Schwere der Verletzung nicht erkannte und Cech eine Erstversorgung auf dem Platz verweigerte. Cech musste auf allen vieren vom Platz kriechen.

Wie bitte? Wenn man die Schwere der Verletzung nicht aus der Ferne erkennt sollte man doch lieber mal zum Spieler hingehen und schauen. Cech war eine ganze Zeitlang bewusstlos.

Cech muss nun ein halbes Jahr lang pausieren. Ob er danach wieder der Alte ist, wird wohl fraglich sein. Sechs Monate Trainingsrückstand lassen sich nicht so schnell aufholen. Wünsch wir ihn alles gute.

Nun, Fussball ist zwar von Verletzungen geprägt. Meistens sind sie ohne Absicht. Allerdings sollte man vorher überlegen ob man wirklich so hart einsteigen sollte...

[ via kicker.de ]

kategorien :: sport ist mord

16.10.06

gimme5 » 16.10.2006

Ich vergess doch immer wieder auf gimme5 zu schauen und die Fragen zu beantworten. Oh man, ich glaub' ich richte mir nen Wecker für den Mittwoch ein, wo dick und fett steht: gimme5 besuchen und antworten. Na dann kommen jetzt halt zehn Antworten.

Was trägst du im Bett?

Ich liege eigentlich immer halbnackt im Bett. Ausser der Boxershorts trag' ich nie etwas, ausser an extrem kalten Tagen wo ich wieder Frostbeule spiele noch nen T-Shirt.

Welche Farbe hat deine Bettwäsche?

Mal Rot, mal Gelb und auch mal Blau. Im Moment ist sie aber weiß. Passt einfach besser zu meinem Kuh-Muh-Bett. :]

Was liegt auf deinem Nachttisch?

Mein Nachttisch entspricht eher einem Couchtisch. Ist ja auch einer. Nun, da liegen DVD-, Fernseh-, und XBOX-Fernbedienung - dann ein Wecker, dass Handy nachts, die Geschichte und die Briefe meines Mäuschen. :DD

Was machst du, wenn du einen Albtraum hattest?

Kann ich eigentlich garnicht sagen, dass letzte mal das ich einen Albtraum hatte ist sicherlich schon einige Jahre her, wenn ich überhaupt was träume, dann nur etwas sehr schönes..oder perverses. Irgendwo muss man seine sexuellen Gedanken ja ausleben :). Aber prinzipiell träume ich kaum.

Auf welcher Seite schläfst du?

Wenn ich das wüsste. Ich schlafe Links ein, dann wache ich in der Nacht rechts auf, und dann schlafe ich wieder und liege wieder Links. Also ich bin nen Nachtdreher. Ich nutzt die gesamte Bettbreite aus. Ist ja auch genug Platz da, so allein im Bett.

» Mehr von gimme5 » 16.10.2006 lesen...

kategorien :: alltägliches

13.10.06

Blindtext 10-13: Gummibärchen

Blindtexte sind eigentlich Texte die als Fülltexte für Publikationen verwendete werden. Beispielsweise mein Layout im vorherigen Post, oder auch bei Büchern und ähnlichen. Wikipedia sagt:

Als Blindtext wird Text bezeichnet, den man bei der Gestaltung von Publikationen verwendet, wenn der eigentliche Text noch nicht vorliegt. Mit Hilfe des Blindtextes kann die Verteilung des Textes auf der Seite sowie die Lesbarkeit der Typografie beurteilt werden. Er besteht aus einer mehr oder minder sinnlosen Folge von Wörtern, oft auch nur aus wortähnlichen Silbenfolgen.

Nun, dürfte jeder kennen - besonders die Webdesigner. Den wer hat immer Lust einen Text schnell bei der Gestaltung zu tippen, wenn es doch "Lorem Ipsum" gibt. Aber es gibt nicht nur den Klassiker, auch andere Varianten. Davon stell ich euch nun meinen Lieblingstext vor. Sinnlos, und doch irgendwie lustig.

» Mehr von Blindtext 10-13: Gummibärchen lesen...

kategorien :: lach doch mal

Seiten: 1 2

Die digitale Spielwiese

Ja, ich lebe, weil ich mein Atem. Ok - nicht passend. Aber ich existiere noch. Bin derzeit aber eher zu Faul, nein einfach lustlos irgendwas zu machen. Gestern habe ich mich dann mal wieder zusammengenommen und angefangen die Idee in meinem Kopf umzusetzen.

KOOANmediaNein, kein neues Layout für den Blog - ich kann AS doch nicht wieder belasten. Der Arme kommt doch noch nichtmal mit seiner Arbeit voran, und liegt derzeit auch mehr auf der faulen als auf der fleißigen Haut. Nun, woher kam die Idee? Eigentlich durch YouTube und Sevenload. Sozusagen ein YouTube in moderner Form - natürlich wird die Seite keine Videoplattform, aber vom Designaufbau ähnelt es doch sehr.

Farben: Ja, ne, Erstens: Ich bin auch aufgrund der übermäßigen Verwendung von den Farben Lila und Pink nicht schwul. Ja, hab halt nen dunkles Pink/Lila mit einen frischen Orange gepaart. Das Herz im Logo kann man wohl eher so deuten: "Ich liebe Webdesign".

Nyo, mehr kann man eigentlich garnicht dazu sagen. Ist halt nicht so das super Design, also nicht so sehr einfallsreich, aber aufjedenfall - Nyo mein Stil halt - Schlicht und gut aussehend. Oder nicht?

Bewertungen sind Pflicht, damit dass mal klar ist. Ok, zwingen tu ich keinen :). Würd' mich aber aufjedenfall freuen.

kategorien :: kooan.work
.. ältere
Wir heißen euch herzlich Willkommen auf nikki.kenmai.

Ein eigener Blog... Mit nikki kenmai kein Problem. Hier kann jeder seinen eigenen Blog bekommen um der Welt das zu erzählen, was schon immer erzählt werden wollte.
Für weitere Informationen lest euch den Eintrag durch oder schaut im Forum vorbei (und stellt bei Bedarf Fragen an uns).

Und wer seinen Blog anpassen will oder andere nützliche Tipps sucht, wird hier fündig!

Fragen zu nikki. kenmai:
webmaster [at] kenmai.de
Gäste: 22
nikki. kenmai ist ein Teil von kenmai.de.
Sämtliche Beiträge auf diesen Seiten sind - soweit nicht anders angegeben - Eigentum der/des jeweiligen Verfasser. Die Verantwortlichkeit für einen Eintrag liegt alleine beim Verfasser.

Impressum

nikki kenmai
ongaku kenmai

powered by b2evolution