Außerdem dabei

Schlüsselwort(e): geeks

03.02.08

Attack of the Killer... what?!?

Angriff der Killerboobs

Grad aus den Suchanfragen gefischt, die hier irgendwo im Blog ja immer wieder sehr gerne landen:

killerboobs

Blöd, ich liege immer noch am Boden und kann mich nicht vom Lachanfall befreien. Das ist einfach zu gut. Google hat die Suchanfrage nämlich passenderweise perfekt verlinkt - zu einem Eintrag zu DOA Xtreme Beachvolleyball. That's a fuckin' coincidence, i swear!

Und am Ende merke ich auch noch, dass ich Depp über meinen eigenen blöden Kalauer, der wahrscheinlich sowieso schon älter als Menschengedenken DOA ist, lache... Ob ich das jetzt auch auf mein Kurzzeitgedächtnis schieben kann?!

No coincidence, dammit...

Die Suchanfragen, die hier manchmal so eintreffen sind aber von ihrem Niveau - wenn wir schon bei Youtube und Co. waren - so unter aller Sau, dass ich sie schon gar nicht zitieren will. Vom tun ist hier mal nicht die Rede, aber unangenehm sind mir die Suchanfragen schon, die hier so ankommen. Wenn die wüssten, wie lieb ich Idioten eigentlich habe? Wobei das denen wohl auch egal wäre - vorausgesetzt, sie schnallen es überhaupt :>>
Übrigens Google... ich biete hier KEINE kostenlosen Sexspiele an... geht doch weg hier. Weg weg weg. Ich spiele sie nur, nennen sich dann aber Hentai oder Eroge oder whatever! Kisch, weg mit euch. Geht irgendwo anders abspr... spielen...

Auch lustig:

"du bist deutschland" ganich

Stimmt schon, da wo man so spricht, bist du nicht mehr Deutschland :rolling:

Übrigens dachte ich ja immer, dass der Mac purer Sex ist - also für die Jünger von Apple - und dies gar nicht nötig wäre...

sex spiele für mac download

Aber irren ist ja menschlich ;D

» Mehr von Attack of the Killer... what?!? lesen...

kategorien :: das ist lustig

13.12.07

w00t!!!111einseines!!111elfzwei...

w00t!

p0wn3d!!!!!11 :D

Das renommierte Merriam-Webster-Dictionary hat das Wort "w00t" zum Wort des Jahres gekürt.

Na ja... und Deutschland macht sich weiter beliebt als langweiliges und konservatives Land - wobei... sind die Amis nicht eigentlich auch konserva... ach egal, w00t!!!! d( *_* )

In Deutschland gab man sich weniger nerdig: "Klimakatastrophe" verwies die Netzthemen auf die Plätze, abgeschlagen auf Platz 7 und 8 finden sich "Second Life" und "Bundestrojaner".

german suxxerz :rolling:

Wer übrigens meint, dass das ganze doch etwas spät kommen würde... na ja, man bedenke, dass sowas halt doch immer etwas länger braucht. Immerhin sind solche Dictionary-Dinger immer etwas behäbig.

tags :: geeksnerdswörterw00tword des jahres

02.11.07

Sehr geehrte Telekom/T-Com/T-Home/whatever

Ich will endlich von meinem läppischen DSL 3000 (was es offiziell nicht gibt) weg und in höhere Sphären, die eines Geeks würdig sind. Ganz ehrlich, ich WILL MEHR :D
Dann wird die Entscheidung für ein größeres Paket mit Hotspot-Flatrate (die ich indes sehr toll finde) noch viel einfacher - da bin ich sofort dabei. Aber erst will ich eure Karten sehen, give meh Bandbreite! :rolling:

tags :: bandbreitedslflatratesinnlostelekomvdsl
kategorien :: as.daily

11.02.07

Ideen kommen und gehen

Ich hatte gerade eine tolle Idee. Sie kam einfach so, während ich mich in der Dusche fein herausgeputzt habe - muss ja auch mal sein, so hin und wieder. Die Idee hatte nicht einmal was mit duschen zu tun. Denn Geeks denken eigentlich immer und zu jeder Zeit nur an eines. Die Idee fand ich am Anfang wirklich sehr toll, hab überlegt ob es sowas schon gibt und so recht kein Beispiel dafür gefunden - auch wenn es das bestimmt schon irgendwie gibt. Eine tolle Idee eben. Aber so im Nachhinein hat die Idee immer wieder etwas mehr an Reiz verloren, bis man beim Punkt einer "Schnappsidee" angekommen ist. Obwohl es eigentlich gar keine ist, so jetzt nochmal darüber nachphilosophiert. Noch einmal drüber schlafen - vorsichtshalber eine Notiz machen, bei einem Schweizer Käse-Hirn ist das angebrachht - und dann schauen, ob die Idee wirklich so toll ist. Vielleicht wieder beim Duschen. Und dann in die Runde meiner vier bis fünf - vielleicht auch ein paar mehr - "Stammleser" werfen - die Idee, nicht die Dusche.

tags :: ideennachgedachtprojekt
kategorien :: as.daily

04.11.06

Almighty old man somewhere da oben...

... lass es bitte very much brain regnen - oder so ähnlich.
Oder sorge wenigstens dafür, dass die ganzen Schwachmaten, Idioten und das sonstige Gesocks von uns Normalo-Geeks fern bleiben. Wäre schon ganz dufte und so...

Tags: gedankenidiotensinnfrei
kategorien :: as.dailywelt um uns

03.11.06

Microsoft in der Höhle des Löwen, aber ganz zahm

Es ist wie die Geschichte aus einem Märchen - ob jetzt süßes Knuddelhuddelachwiesüß-Märchen oder Alptraum Horror Thriller mag jetzt jeder für sich entscheiden.

Erst nahm Microsoft Linux nicht ernst, dann gab es scharfe Worte gegen den Windows-Konkurrenten und nun will Microsoft das freie Betriebssystem unterstützen. Microsoft Steve Ballmer kündigte dazu eine Partnerschaft mit Novell rund um Suse Linux an. (golem.de)

Und in fünf Jahren gibt es dann Microsoft Windows Home für den Heimanwender, Microsoft Windows Pro (und das ganze andere Gesocks) für den Vielnutzer aber auch Microsoft Linux für Server, Admins und andere Geeks. Na ja und alle anderen Alternativen :D
Aber ganz ehrlich Leute, das ist der erste große Schritt zur Weltherrschaft. Zuvor noch PHP, jetzt Linux, später dann der Apfel und irgendwann... die Welt, mwhahaha... Vielleicht kommen ja bald Fertig-PCs mit OEM Windows und Linux an - mitsamt Bootmanager ;) Man weiß es nicht... Vielleicht wird auch alles wirklich einfach eingestampft nach ein wenig geplänkel, damit es nicht zu deutlich wird mit den Plänen für die weitere Übernahme der IT-Welt ;D

Edit: Ähem, es sollte von Anfang an "Höhle" nicht "Hölle" heißen, auch wenn es natürlich einen gewissen Reiz hatte, die vertipper-Überschrift :D

19.09.06

Xbox Laptop 360 - Mehr oder weniger mobil

Wenn das Teil noch etwas hübscher wäre, man könnte schon fast daran denken, sich selbst so ein Teil zu besorgen - bzw. zusammenbasteln lassen. Ich mag da ein wenig unfähig für sein - also zumindest, was so tiefes herumbasteln in der Hardware angeht :D

Aber trotzdem... so ein Xbox Laptop 360 wäre eine gar nicht mal so schlechte Sache. Schön mobil - mehr oder weniger *hust*.
Im Nachhinein natürlich eher so eine Sache in Richtung - braucht man nicht wirklich. Mit was für Zeugs man aber Geeks immer beeindrucken kann... ;)

19.04.06

Nimm den Joystick in die Hand

Liebe Geeks, ihr müsst jetzt ganz stark sein - und unterlasst bitte bestimmte Bewegungen, meist aus der Hand heraus!

Als Mauspad aber wohl nicht unbedingt geeignet - sollte erwähnt werden, finde ich.

» Mehr von Nimm den Joystick in die Hand lesen...

22.03.06

Ach so, der Duke Nukem Forever-Nachfolger?!

Duke Nukem almost back... maybeNa ja, Duke Nukem Forever - wohl eines der meisterwarteten und meistverschobenen Spiele derzeit - bekommt einen Nachfolger... Nun ja, wenn der Vorgänger dann mal draußen ist. Dies lässt Scott Miller, Chef von 3D Realms, zumindest in einem Interview verlauten.

We've already mapped out a sequel for Prey, from a high-level story standpoint, and of course as soon as Duke is done we'll begin a new one. We are also getting the ball rolling on an unannounced project, which has yet to be signed by a publisher.

Soso, den Vorgänger noch nicht vergoldet aber schon am Nachfolger planen... Jungs, Prioritäten, Pri~o~ri~tä~ten! Macht mal erstmal den Duke Nukem fertig, damit er Forever wird. Danach dürft ihr machen, was ihr wollt, ein Nachfolger - noch besser.

Nebenbei bekommen wir aber auch noch einen Nachfolger zu Prey... ja wenn das nichts ist. Nur hoffen, dass die sich das Verschieben nicht zu sehr agewöhnt haben.

Bekomme grad wieder Lust auf Commander Keen... böses Interview.

Auch schön, wie der Herr uns ein wenig zu der klitzekleinen Verspätung bei Duke Nukem Forever was erzählt:
Well sure, no one wants to spend so long on making a game, and we've definitely screwed up along the way. But in the end, it'll work out fine as long as we produce a hit. If we manage that, few will care that it took so long.

Na ja, Daikatana sollte auch ein Hit werden... wurd aber nur ein Flop mit viel Hype drumherum. Na hoffen wir doch mal das Beste für den Duke :sure:
Man könnte aber der Firma auch einen gewissen Humor bzw. weitreichende Pläne zugestehen. Denn wenn man schon bis zum Weltuntergang und darüber hinaus plant, gehört das schon gewürdigt. Immerhin, der Duke soll schon sehr lange kommen (war irgendwann 1997 glaube ich), und na ja... jetzt soll ein Nachfolger kommen. Also dann so irgendwann - erm - 2148 oder noch etwas später? Na ja, wir sind ja Geeks, wir können warten, wir haben Zeit. Aber bitte nicht in ein paar Jahren melden, dass ein Nachfolger kommt, sobald es die ersten beiden Vorgänger zum Goldstatus geschafft haben. Ihr wisst schon... Prioritäten und so.

Tags: 3d realmsduke nukemlegendenspiele
kategorien :: spiel und phantasie

17.03.06

24.01.06

Prüde USA... Mehr als nur Vorurteil

...Liebe Gamer, Zocker, Geeks, Freaks, Süchtlinge, Perverse, Gleichgesinnte... Liebe Freunde, tief einatmen, schön ruhig bleiben, ein sexy Bild der Lieblings-virtuellen Frau klickbereit machen und nicht schocken lassen:
E3: Keine Babes mehr?

Wir wissen ja alle, wie das in den USA manchmal so läuft... :fear:

"Erst halten sie Händchen, bald findet man sie küssend auf dem Rasen wieder", erklärte dort auch Schulleiter Jerry Kosch - und was dann passiere, könne man sich denken.

Genau... Denn dann kommen die Bienen, setzen sich auf die Blümchen der Wiese und machen Kinder... oder so. Und das Pärchen schaut natürlich zu, was denkt ihr versauten denn?! :omg:

[...] schließlich wüssten selbst die Eltern oft nicht, was ihre Kinder in der Schule so anstellten.

Wozu ist denn die Schule dann gut :crazy:

21.01.06

Geeks und Nerds sind einfach besser für dich

Also, habt "ein Her(t)z für Geeks"!

Oder, wer dieser Sprache mächtig ist, gleich in englisch hier lesen.

kategorien :: das ist lustig

15.10.05

The new GAME BOY micro

Extremely portable, extremely stylish...
Auf Design setzen inzwischen viele. Sony PSP, iPod und Konsorten, da will Nintendo natürlich irgendwann doch auch den Anschluss erreichen, denn mit Design und Funktionalität lässt sich durchaus mehr Geld machen. Manchmal schon verständlich, denn wer will einen häßlichen grauen Kasten in der Hand halten, wenn er einen durchgestylten Handhelt bekommt? Nun ja, der GAME BOY micro hat ein nettes Design, ist extrem klein und wirklich portabel, zugegeben sogar mehr als Sony PSP. Aber der auf dem GBA SP basierende Handheld von Nintendo muss mich erst noch überzeugen... Der Bildschirm ist zwar kleiner als beim GBA SP, soll aber ein besseres Bild abgeben, allgemein sehr schön darstellen können. Na wenn das nicht schon mal was feines ist? ^^

Aber kommen wir mal zu einer anderen Sache. Denn so ein micro verkauft sich nicht von alleine, von Geeks selbst kann man nicht leben. So arbeiten Marketing-Abteilungen tagelang daran, wie man ein Produkt am Besten an den Mann bringt. Doch wie diese Abteilungen genau arbeiten, das weiß man oftmals gar nicht. Bis es Nintendo doch mal zeigt... So treibt man Marketing! Lustiger Spot, allemal ^^

GAME BOY micro

Marketing ist das A und O, wie kommt das Produkt an?
gefunden über werbeblogger.de

10.10.05

03.10.05

Bei Adobe zu Hause

Wer schon immer mal wissen wollte, wie es so ungefähr bei Adobe aussieht... Der folgt mir!

Also ich muss ja sagen... sieht ja ganz nett dort aus xD Ich denke, in Software-Firmen wirken nur wahnsinnige Freaks und Geeks mit :]

"w00t, u know... my pc is going like beep beep beep..."
"woah, show me show me, z00t wtfomg"

kategorien :: technik und netzwelt

14.07.05

RPG-Nachfolger .hack//G.U.

Wir befinden uns im Jahr 2017, sieben Jahre nach den Geschehnissen von .hack also. Die virtuelle Welt "The World" hat sich immer weiter in eine Welt voller Chaos entwickelt. Nicht einmal die Systemadministratoren sind mehr in der Lage, den Vorgängen Herr zu werden. Man kann hierbei durchaus von einer Herrschaft mächtiger „Player Killer“ in einem sehr instabilen „The World“ sprechen. Und trotz alle dem, Menschen spielen immer noch...
Man selbst spielt Haseo, der den Spitznamen "The Terror of Death" trägt. Zu diesem Namen ist er durch seine Methoden, die er beim jagen von Player Killern anwendet, gekommen. Schon hier ein gewisser Unterschied zu den zuvor erschienenen vier Spielen, denn der grau-haarige Junge hat eine viel dunklere Atmosphäre um sich rum und soll während den Kämpfen recht aggressiv vorgehen.
.hack//G.U. LogoEin zweiter Charakter, den man bereits erkennt bei den bisherigen Veröffentlichungen an Trailer etc., hat sehr starke Ähnlichkeiten zu Kite aus den bisherigen Spielen. Jedoch ist seine Kleidung sehr zerlumpt und auch sein Charakter scheint sich gewandelt zu haben, denn er kommt ohne jegliche Emotionen daher. Der Name ist Tri-Edge, was wohl auf die Art seiner Waffe zurückzuführen ist.

» Mehr von RPG-Nachfolger .hack//G.U. lesen...

kategorien :: spiel und phantasie

Seiten: 1 2 3

Wir heißen euch herzlich Willkommen auf nikki.kenmai.

Ein eigener Blog... Mit nikki kenmai kein Problem. Hier kann jeder seinen eigenen Blog bekommen um der Welt das zu erzählen, was schon immer erzählt werden wollte.
Für weitere Informationen lest euch den Eintrag durch oder schaut im Forum vorbei (und stellt bei Bedarf Fragen an uns).

Und wer seinen Blog anpassen will oder andere nützliche Tipps sucht, wird hier fündig!

Fragen zu nikki. kenmai:
webmaster [at] kenmai.de
Gäste: 32
nikki. kenmai ist ein Teil von kenmai.de.
Sämtliche Beiträge auf diesen Seiten sind - soweit nicht anders angegeben - Eigentum der/des jeweiligen Verfasser. Die Verantwortlichkeit für einen Eintrag liegt alleine beim Verfasser.

Impressum

nikki kenmai
ongaku kenmai

powered by b2evolution