Außerdem dabei

Schlüsselwort(e): kommentare

06.12.10

Kenny (2006)

AT: NA
Produktionsland: Australien.
Genres: Comedy. Drama. Romance.
Regie: Clayton Jacobson

"None are less visible than those we decide not to see."

Kenny

» Mehr von Kenny (2006) lesen...

kategorien :: FilmDramaRomanceComedy

30.11.09

Der erste Monat

Der allererste Beitrag hatte vor ein paar Tagen sein Monatsjubiläum und ist damit der älteste Beitrag meines Blogs. Wer hätte das gedacht? Noch wichtiger ist jedoch die mit dem neusten Beitrag verbundene Tatsache, dass ich immernoch am bloggen bin. Zwei alte Feinde hatten wieder und wieder versucht, öfters auch erfolgreich, mich vom bloggen abzuhalten: Zeitmangel und Faulheit. Letzten Endes habe ich weniger Zeit mit einem guten Freund, dem Schlaf, verbracht, um doch noch wenigstens ein paar meiner ultrakurzen Reviews in das unvergessliche Gedächtnis des Internets zu brennen.

Über 1.765 teils spannende, teils langweilige Filminuten wurden hier bislang von mir bewertet. Übrigens wurde im Jahre 1765 Wilhelm IV. (König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien, Irland und Hannover) geboren. Außerdem wurde im selben Jahr von Johann Kaspar Kern eine Spielkartenfabrik gegründet, die unter dem Namen "ASS" (engl. Arsch) heute noch existiert. Dass diesem Herrn noch keine Wikipediaseite gewidmet wurde bleibt mir unverständlich.

Insgesammt bin ich mit mir, der Welt und meinem Blog im Reinen. Was jedoch eine Lüge ist. Eigentlich wollte ich in letzter Zeit mehr schreiben, da es ja ansich Spaß macht, es sooooooo viel zum Schreiben gibt und fast täglich ein O dazukommt. Ich weiß noch nicht wie schnell ich die O's dezimieren kann, aber ich werde es tun. Aufbruchstimmung (ja, ich mache es der Wirtschaft vor)!

Ein anderes Übel sind Kleinigkeiten am Layout, die ich leider momentan nicht beheben (lassen) kann. Dazu gehören:

  • Der Ansichtenzähler unter den Beitragstiteln. Total unnötig, da man meine Beiträge dank der klugen und kompakten Schreibweise auch ohne Anklicken in voller Länge genießen kann.
  • Die Kategorien (Genre, Regisseur, Schauspieler) die unter jedem Beitrag gelistet sind. Etwas bemerkt? Die sind nämlich garnicht da! Q_Q
  • Genau wie die Anzeige der letzten Kommentare.
  • Oder der beliebtesten Beiträge.
  • Ganz zu schweigen von den zuletzt kommentierten Beiträgen.
  • Und überhaupt ist das ganze Design nur suboptimal. ^_^
  • Außerdem fehlt der Backlink zu nikki.kenmai.

Ich hoffe dass ich Anfang nächsten Jahres etwas dagegen tun (tun im Sinne von ändern lassen) kann. =)

Vielleicht kann ich dann auch meine Tweets in die Seite einbinden. Bin nämlich erst kürzlich stolzer Vater eines Twitteraccounts geworden. Ich schreibe dort unter dem Nick asul_on meine Memoiren. Sollte eigentlich asu_lon werden, da es sich um einen aus zwei Namen zusammengesetzten Nickname handelt, der aber ohne den Unterstrich schon vergeben war. Wie zum Teufel kommen die Leute eigentlich auf solche kranken Namen?! Egal, nun zwitschere ich halt unter dem Deckmantel eines Mannes türkischer Abstammung, der immmer online zu sein scheint..

kategorien :: News

20.11.09

Zur Lage der Nation... äh... nikki. kenmai

Ok liebe Leute, ich muss jetzt langsam ein wenig kürzer Treten, sonst endet das alles noch in einem Fiasko - vor allem aber mit mir. Deswegen möchte ich euch aber auch kurz die Lage hier näher bringen und hoffe, dass ihr neben Verständnis auch noch ein wenig Geduld habt, denn dann wird alles hoffentlich besser - ich tue auf jeden Fall mein bestes, um es zum Besseren zu bringen!

1. nikki. kenmai
Ich werde nikki. kenmai wohl in Zukunft von b2evo wegbringen und auf Wordpress umsteigen - die Community ist größer, die Erweiterungen sind zahlreicher, kurz: Wordpress macht mehr Sinn. Da es inzwischen Wordpress auch mit der Möglichkeit für eine Blog-Community gibt (Wordpress MU), kann da durchaus etwas sinnvolles bei raus kommen.

Die Zeit:
Ich werde mich ab Januar dran setzen (habe aber zum Ende des Monats hin Prüfungen und deswegen dauert dies ein bisschen länger) - will bis spätestens Ende Februar dann aber alles rübergezogen haben und versuche dabei den Übergang so zu gestalten, dass ihr euch eigentlich nur noch ans neue Interface gewöhnen müsst. Etwaige Design-Wünsche oder ähnliches (jetzt ist der beste Zeitpunkt dazu) bitte an mich per Mail - webmaster@kenmai.de . Dann kann ich alles in einem Rutsch machen und eure Blogs wenn gewünscht auch gleich mit runderneuertem Aussehen online stellen.

Die Domains:
Die Adressen, mit denen man eure Blogs erreichen kann, werden schöner. War mir schon immer ein Dorn im Auge, aber dieses hässliche .php war bisher Nötig (zumindest in der alten Version von b2evo) weil anders die Blogs nicht eindeutig aufgerufen werden konnten. Um mit den Suchmaschinen da aber nicht zu viel Schabernack zu treiben werde ich schauen, dass man eure Blogs jedoch eine Zeit lang noch mit .php gleichfalls aufrufen kann. Hier gilt wie beim Design - wer sein Blog umbenennen will, die Adresse anders haben will - bitte melden, wird gleichfalls zu meinen Unterlagen gelegt.

Blog-Community?:
Wer vielleicht einen ganz eigenen Blog haben will - sprich, er kann sich die Erweiterungen selbst aussuchen, mehr oder weniger alles selbst steuern (nur ohne FTP-Zugriff *hust* XD ) soll sich bitte melden. Dann kann man sicher auch über eine Subdomain sprechen (anstatt von nikki.kenmai.de/*BLOGNAME* eben *BLOGNAME*.kenmai.de). Um die Updates von Wordpress etc. würde ich mich kümmern, aber eine tiefere Anpassung des Blogs über Themes und Plugins hinaus wäre dann nicht möglich (was aber meist eh nicht stört).
Diese einzelnen Blogs würde ich jedoch bei nikki. kenmai dann weiterhin aufführen - wem das nicht Genehm wäre, bitte ebenfalls melden.

2. Die Galerie
Ich weiß, ihr hasst sie und nutzt sie nur, weil es keine andere Möglichkeit gibt bisher. Aber im Rahmen des Umstiegs auf Wordpress wird auch dieser Missstand behoben. Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher, ob ich dazu eine eigene Galerie-Funktion einbaue oder möglicherweise sogar eine eigene Galeriesoftware mit Anbindung an Wordpress zur Hilfe nehme - aber alles in allem wird es für euch hoffentlich nicht mehr den Missstand mit der Galerie geben. Ihr könnt in die Kommentare ja mal eure Meinung preisgeben, was für euch besser wäre - Galerie-Software oder Galerie-Funktion.
Unterschiede: Galerie-Software könnte man auch außerhalb des Blogs aufrufen mit Verlinkung auf Blog etc., was natürlich die Besuche erhöhen könnte, aber dafür möglicherweise die Galerie etwas zu sehr von eurem Blog distanziert (wobei natürlich versucht wird, dass die Software zu 100% im Wordpress integriert wird).
Galerie-Funktion auf der anderen Seite würde insgesamt so aussehen wie hier, nur eben der Funktionalität schöner und auch für Besucher angenehmer umgesetzt.

3. Projekte, die bereits eigene Seiten angedacht haben
Bei Projekten, bei denen ich bereits mit den Machern über eine "eigene Lösung" gesprochen habe, können sich nochmal überlegen, wie sie denn mitmachen wollen - weiterhin fest mit nikki. kenmai dabei, würde sich für euch nichts ändern außer eben der Umstand, dass die Adresse schöner wäre. Im Grunde wäre es insgesamt schon so, als ob ihr ein eigenes Projekt hättes, nur eben so wie bisher bei nikki. schon, dass ihr fester Bestandteil unserer Community wärt (siehe oben).
Wollt ihr trotzdem euren Blog als euer Eigen nennen (höhö, wäre es so oder so, aber ihr wisst, wie es gemeint ist ^_^ ), werde ich machen, diesmal aber bei kenmai.de, da der Server einfach viel schneller ist und sich das ganze angenehmer gestaltet. Vom Zeitplan her wäre es wie bei nikki. kenmai, also bis Februar hoffe ich, dass das meiste steht.

4. Der Rest
Bei Fragen etc. an mich wenden! Ich bin für alles offen und helfe euch liebend gerne weiter. Ich muss mich nur nochmals entschuldigen, dass sich das alles so hinzieht bisher. Nicht nur, dass ich bisher schon etwas wenig Zeit hatte, hat sich besonders jetzt in den letzten Tagen noch mehr Stress eingestellt (kaputte Autos, Studium, Arbeit)... Ich kann nur auf euer Verständnis und eure Geduld hoffen und verspreche von ganzem Herzen - es wird besser und vor allem: Es wird weitergehen!
Sorry :( Und auf ein besseres in Zukunft! :rolling:

kategorien :: Ankündigungen

26.10.09

Der allererste Eintrag

Hallo,

da bin ich! Tja und das wäre ich wohl nicht, hätte ich nicht von einem eigenen Blog geträumt (nachts, in einem Traum!). Als ich dann irgendwann an jenem besagten Tage aufgewacht bin dachte ich mir: "Was für'n blöder Traum! Du musst schon ganz schön kaputt sein wenn du vom bloggen träumst.. aber du machst ja eh nichts gescheit's, also warum nich." Ja, das ist die komplette Entstehungsgeschichte, praktisch in Echtzeit nacherzählt. Die wird in die Blog-Geschichte eingehen, jedenfalls in meine.. und das als der allererste Eintrag.

Viel Spass und Frreude mit diesem vor Einträgen überquellenden Blog. Ich Freue mich auf eure Kommentare (irgendjemand wird sich schon erbarmen).

Achja: Zum zukünftigen Inhalt des Blogs später Näheres, da muss ich erstma drüber träumen.

kategorien :: News

17.05.09

EEEk!

"Es ist mitten in der Nacht und ich schlafe nicht
weil ich dir tausend Gedanken schick
und ich dich immer mehr vermiss
Du liegst [nicht] neben mir ich kann dich nicht spüren
und ich kann sie nicht ignorieren
die Angst dich zu verlieren
Zu glauben, dass es dir gut geht ...

Was kann man tun, wenn das Herz brennt?
Wenn außer Asche von der Liebe nichts mehr übrig ist
Man kann nichts tun

Man kann nichts tun..."

Hmmm. ich lass mich geradeee von deeen Toteeen Hoseeen berauscheeen...., also ich fand sieee schon immer gut, aber unter leeeichteeem Alkoholeeeinfluss, find ich dieee (neeeueeen) Lieeedeeer sogar richtig Aussageeekräftig....? (Kann das seeein... :D)
Also, musikalisch, haben sieee schon richtig gut was drauf, war schon hieeer und da aufm Konzeeert, sicheeer mit eeeineeem Phil Collins sind sieee nicht zu vergleeeicheeen, aber weeenn man dieee Ärzteee dageeegeeen hört, dieee macheeen eeebeeen nur Partymusik, das macht Spaß da rumzuhöpfen, abeeer dieee sind musikalisch nun wirklich 3 Klasseeen unter den Hoseeen. =)

Tjoa, und sonst... ich bin dabeeei mir eeendlich neeen EEE zu leeeisteeen!!! *Freu* *Freu*!!!
Seit Jahren!!!! Warte ich darauf!! =)
Und eeendlich, ich hoffe, am Montag ist er da.... hoff ich. :)
Hab in lezter Zeit, negative Erfahrungen mit Internethandel gemacht....respektive mit einer Seite: !!!! Druckerzubehör.de !!!!
Nicht bestellen!!!
Superschlechter Service, wenn da überhaupt ein fleischgewordenes Lebewesen dran arbeitet, kommt mir so vor, als wenn es nur von PC´s gesteuert werden würde.... einfach Mist, keine Info zu nix, einfach schlecht. (Also, nicht bestellen, wer mehr Infos zu der Story will, einfach über Kommentare fragen....)

So long, ich wünsch euch noch en fetten Abend /Tag!
Cya!

EEEk! ;D

kategorien :: aus dem LebenStrange things

05.09.08

Die Zukunft von nikki. kenmai

Sicherlich rosig. Hoffe ich doch.

Da ich mich ein bisschen länger nicht mehr gemeldet habe, möchte ich nur kurz vermelden, dass ich noch lebe *hust* und auch nikki. kenmai natürlich keinesfalls vergessen ist oder so. Der Umstieg auf eine neue Version von b2evo wird von mir jedoch auf die Version 3 der Software verschoben, da sich dies wohl mehr lohnen wird - vor allem auch, weil einiges bei einer Umstellung überarbeitet werden muss von mir, und dann eben gleich richtig :)

Ich hoffe natürlich, dass ich euch mit nikki. kenmai auch in Zukunft eine einigermaßen angenehme Plattform hier bieten kann, auf der ihr über alles mögliche schreiben könnt. Und natürlich gilt weiterhin, wer bestimmte Features, Wünsche oder sonstiges los werden will - einfach per Mail an mich oder irgendwo hier in die Kommentare. Ich werd's schon irgendwie finden :D

Und noch die obligatorische Frage - bisher alles in Ordnung hier? ;)
Negatives Feedback wird großzügig überlesen... *duckwegrenn*

kategorien :: Sonstiges Zeug

18.06.08

Für den perfekten Musikgenuss

Ein Kabel, dass digitale Daten überträgt funktioniert oder tut es nicht. Letztendlich gibt es daran eigentlich nichts zu drehen oder zu wenden. Qualität des Kabels hin oder her. Nun ja... denkste!

Es gibt Menschen auf der Welt, die hören ja sogar Fliegen scheißen - wobei dies eine eher fragwürdige Begabung ist, uäh - und sorgen sich gerne, ob ihr Musikgenuss denn auch wirklich perfekt ist. Die Ausgaben allein für Kabel zur Übertragung steigen in die Bereiche von +1000€ - und man mag sich streiten, aber immerhin füllen diese Herrschaften die Kassen des Staats ja ganz gut damit (vom Unternehmen selbst ganz zu schweigen...). Doch bislang beschränkte sich dies auf die Kabel der "analogen" Generation. In der digitalen Übertragung mussten audiophile bisher ein Nachsehen bei der Qualität haben und sich mit billigem Schrott von weniger als 100€* zufrieden geben - was Kabel angeht.
Doch jetzt ist Schluss damit. Denn Denon hat sich der Zukunft zugewandt und ein Ethernet-Kabel - demnächst dann noch das WLan-Kabel mit passendem Raumspray, dass die Daten besser gleiten lässt - auf den Markt geschmissen, welches alle Qualitätsmerkmale von den bereits bewährten mit Gold vollendeten, ca. 100 Meter dicken Kupfer-Analogkabeln aufweist.

» Mehr von Für den perfekten Musikgenuss lesen...

24.05.08

Eurovision 2008

Hmm... also schau ich auch dieses Jahr wieder den Song Contest. Zumindest das "Finale", von den anderen Dingern davor habe ich nichts mitbekommen :>>
Geht auch schon los, hab mich doch sehr spontan dazu entschlossen, mitzubloggen. Wieso auch immer... :rolling:

Bin ich eigentlich der einzige, der auf der AC3-Spur von ARD dauernd nervige Sound-Aussetzer hat? Kacke hier... :pissed:

» Mehr von Eurovision 2008 lesen...

13.05.08

bloggen

Da bin ich heute Früh tatsächlich 10 min eher aufgestanden, weil ich unbedingt wissen wollte ob die Email schon angekommen ist, und ich hab mich dann auch gleich mega gefreut, das sie tatsächlich da war, danke noch mal an Angels Sin.
So, da ich meine ersten beiden Beiträge heute morgen nur schnell eingefügt habe, konnte ich mich noch nicht wirklich genauer mit meinem Blog beschäftigen.
Das habe ich aber jetzt vor, als erstes werde ich mal beginnen die sehr ausführliche und nette E-Mail von Angels Sin abzuarbeiten, und alles zu verinnerlichen.
Ich hab auch gleich 2 Kommentare bekommen, fand ich sehr nett, da fühlt man sich gleich wohl. :)

kategorien :: aus dem Leben

24.03.08

Der Blog in drei Teile?!

Ich habe ja jetzt inzwischen mehr Zielgruppen, als ich am Anfang dachte - also, wenn ich überhaupt Zielgruppen habe, beziehungsweise überhaupt Mitleser/Besucher.
Am Anfang sollte dieser Blog nämlich eigentlich eher auf Japan aus sein, besonders Anime und Manga. Dies hat sich jedoch relativ schnell (eigentlich sofort) eher in Richtung allgemein entwickelt, also alles über mich, die Gesellschaft und so weiter. Hinzu kamen auch Themen wie Gaming, Internet und Technik, Blogging und ein bisschen Fun-Zeugs. Doch letztens läuft die Sache auch wieder sehr stark in Richtung Japan, vor allem jedoch Figuren. Dabei ist es schwer für mich einzuschätzen, ob meine bisherigen Besucher und neuen Besucher damit leben können, dass sie alles einfach so vorgesetzt bekommen - vermischt halt, wie es meine Interessen auch sind.
Dem habe ich zwar schon mit einer Aufteilung in Hauptkategorien mit eigenen Feeds zugearbeitet, aber optimal ist das noch nicht. Darum geistert diese Idee schon länger bei mir herum, und was meine Leser davon halten, würde ich dann doch gerne wissen. Es ist nämlich mein Ding hier, aber Meinungen von anderen hört man ja auch immer gerne zu sowas ^.^

Folgendes ist geplant - der Aufbau des Blogs selbst bleibt weiterhin so wie er ist. Sprich, es kommen alle Beiträge so in den Blog wie bisher, in die Kategorien und so weiter. Nichts ändert sich hier. Jedoch werden die Beiträge gleichzeitig je nach Richtung (also japanbezogen oder "alles andere") in ein jeweiliges "Unterblog" eingebracht, dessen Feed man dann schön abonnieren kann und somit das bekommt, was man möchte - das Allgemeinere, was ich bisher postete, oder die Figuren und Anime und Manga und Japan und und und...
Es soll jedoch nicht nur an den Feeds liegen, sondern wenn man dann im Blog unterwegs ist, hat man auch gleich drei Möglichkeiten, sich hier zu bewegen. Durch das Blog insgesamt, so wie bisher, oder eben durch eines der "Unterblogs" mit den jeweils nur für dieses Blog gedachten Beiträge (mit eigenem Stil, was das Design angeht).

Ich bin gespannt auf eure Meinung zu dem ganzen, rechts ist eine Umfrage dazu, bitte mitmachen :)
Wer Ideen außerhalb dieser Pläne hat, einfach in die Umfrage einfügen oder hier in die Kommentare. Ich freue mich auf eure Beteiligung.

Und danach kommt dann eine anständige Umfrage zum Thema Fetische, die ich schon länger machen wollte (von PJ geklaut XD ).

Tags: aufbaubloggingktdstruktur
kategorien :: as.projects

14.02.08

Islamisierung ist noch gar nichts!


Foto von morgueFile

Deutschland verwandelt sich mit absehbarer Sicherheit in ein Land, in dem der Islam, die Scharia und das Türkentum dominieren. Die von der türkischen Regierung im Falle eines EU-Beitritts geplante millionenfache Zuwanderung junger Türken in das vergreiste Deutschland wird diesen Effekt vollenden. Dieser schon lange erkennbaren Entwicklung steht allerdings die politische Klasse gleichgültig oder wohlwollend gegenüber: Sie hat Deutschland schon aufgegeben. Es ist fünf Minuten vor zwölf, einer solchen Entwicklung zur Rettung der tausendjährigen deutschen Kultur und Identität noch Einhalt zu gebieten. Toleranz kann das schädlichste sein, was es gibt. Troja läßt grüßen. (Irgendeine suspekte Seite)

Zugegeben, es ist sogar fünf vor zwölf, aber ich befürchte stark, dass meine Uhr ziemlich falsch geht grad. Daran sollte ich mal was ändern. Vielleicht sehe ich dann auch klarer - denn die Aussage oben ist mir irgendwie suspekt. Die Türken wollen doch nicht etwa all ihre Jugend nach Deutschland schicken - nur weil sie vielleicht auch Probleme mit der Jugendgewalt haben. Also wirklich, machen wir deutschen doch mit unserer Jugend auch nicht. Wobei ne klar, es geht ja eigentlich um Islamisierung von Deutschland, die die türkische Regierung mit Hilfe von Hintermännern hierzulande verfolgt. Dabei versuchen doch auch schon die Amerikaner uns unter anderem zu "amerikanisieren". Um Deutschland besteht also ein gewisser Markt, wer denn nun das Land fressen soll (man kann auch von feindlicher Übernahme zwischen "gleichstarken" Konkurrenten sprechen... hahaha). Funktioniert denke ich genau so wie auf dem Aktienmarkt. Wer am meisten bietet, der bekommt den Zuschlag beziehungsweise die Zusage der Aktionäre - und in der Hinsicht ist die USA sicher ein deut voraus, die haben mehr zu bieten (denkt an die vielen Pornos!! Welcher Aktionär Bürger lässt sich das entgehen. Gut, wir blenden jetzt in Gedanken manche Randgruppen aus, wie religiöse Menschen...). Tja sorry Türkei, so wird das nichts mit der Islamisierung. Vor allem auch nicht mit eurem Bestreben eure ganze Jugend zu uns zu schicken. Denn davon werdet ihr bald selbst kaum etwas haben - sind wir wenigstens nicht allein mit diesem Problem.

» Mehr von Islamisierung ist noch gar nichts! lesen...

11.01.08

Yu~

Initiative: Hirn statt Macht

War ich bis jetzt eigentlich irgendwann mal richtig offensiv in meinem Blog? Stellenweise habe ich mich schon ziemlich über den einen oder anderen Sachverhalt aufgeregt, bin jedoch immer zu dem Entschluss gekommen, dass es nicht der Rede wert sich darüber aufzuregen und mir meine Zeit für sowas zu wertvoll ist. Dieses Mal ist es allerdings anders, denn es betrifft mich direkt, löst in mir Enttäuschung und dieses "irgendwie hast du es doch gewusst" - Gefühl aus. Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Eintrag in Worte fassen kann, ob ich Namen verwende, ob ich Kommentare zulassen werde, ob ich es am Beispiel erkläre oder doch allgemein halte.

» Mehr von Initiative: Hirn statt Macht lesen...

kategorien :: open fire!

10.01.08

Domain-Tasting no moar?!

Teh Internet

Zum Thema NSI und deren "4-Tage-Sicherheits-Domain-Reservierung" passend bei heise.de dann eine Meldung, dass die ICANN dies wohl in Zukunft aber nicht mehr kostenlos möglich machen möchte und sich die NSI vielleicht ihre weltverbessernde Maßnahme nochmal überdenken möge...

Das "Tasting" (Austesten) von .com-, .info-, .biz-, .name- und .pro-Adressen soll künftig nicht mehr kostenlos sein. Das hauptamtliche Büro der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) hat angekündigt, dass im neuen Budgetplan die Empfehlung des ICANN-Gremiums für generische Adressen (Generic Name Supporting Organisation, GNSO) aufgegriffen werde. Die ICANN-Gebühr werde also auch für kurzzeitig registrierte Adressen anfallen. Nun bittet die private Netzverwaltung um Kommentare zu einem Statusbericht zum umstrittenen Tasting und möglichen Gegenmaßnahmen bis zum 28. Januar. [..]

Insgesamt geht die ICANN also eher auf das Problem an sich, dass dieses Angebot mißbraucht wird - aber an dem Problem mit den Domaingrabbern sollte man auch langsam arbeiten. Denn Domaingrabber sind die Pest (falls ich es noch nicht erwähnt haben sollte).

Damn pain in teh a$$, suxx0rz -_-

kategorien :: technik und netzwelt

07.12.07

Forenhaftung, Bloghaftung - no comments :P

Das LG Hamburg hat - man könnte meinen, wieder einmal - die Haftung für jegliche Kommentare, Postings etc. an den weitergeleitet, der den Blog oder das Forum betreibt. Was an sich nicht unbedingt schlimm wäre, wenn der Betreiber bei einem wirklich ungeeigneten Kommentare oder Posting sich querstellt und nichts unternimmt. Doch war dies bei den Fällen des LG Hamburg ja nicht wirklich so. Soll aber wohl nichts bedeuten.

Bloghaftung für Kommentare

So diesmal bei Callactive gegen Stefan Niggemeier.

Das Landgericht Hamburg hatte bereits 2005 mit einem Urteil in Sachen Foren-Haftung gegen Heise Online für Verwirrung und Unmut gesorgt. Seine umstrittene Rechtsauffassung hat das Gericht aber in einem aktuellen Streit zwischen der Firma Callactive und dem Medienjournalisten und Blogger Stefan Niggemeier (u.a. BildBlog) nun bestätigt. Das LG Hamburg erließ eine einstweilige Verfügung gegen Niggemeier, da dieser Kommentare in seinem Blog nicht vorab kontrolliert hat. (golem.de)

» Mehr von Forenhaftung, Bloghaftung - no comments :P lesen...

kategorien :: technik und netzwelt

20.11.07

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Nach langem warten konnte ich endlich eine Möglichkeit finden, denjenigen die sich nicht unbedingt hier registrieren möchten ebenfalls eine einfache Art, sich über neue Kommentare bei selbst kommentierten Beiträgen per E-Mail informieren zu lassen, zu biete (was für ein Satz...).
Sprich kurz und schmerzlos: Ihr kommentiert, setzt den Haken bei der E-Mail-Benachrichtigung und bekommt eine E-Mail, sobald jemand anderes auch zu dem Beitrag kommentiert. Dies könnt ihr mit jedem Beitrag machen, bei dem ihr kommentiert.

Übrigens bietet sich die Möglichkeit zur Registrierung durchaus für die an, die gerne jeden Kommentar mitbekommen wollen oder nicht nur über neue Kommentare sondern auch allgemein neue Beiträge über E-Mail informiert werden wollen (also als Alternative zu RSS). Denn das geht als registriertes Mitglied sehr einfach, dazu gibt es extra eine Übersichtsseite für Abonnements.

Ansonsten viel Spaß mit der E-Mail-Benachrichtigung (die auch angemeldete User nutzen können, aber Vorsicht mit euren Abos und E-Mail-Benachrichtigungen, nicht dass ihr von einer E-Mail-Flut überrollt werdet :D

12.11.07

Yu~

Blog update & co.

So, es gab mal wieder ein paar klitzkleine Veränderungen hier bei Impressions.

» Mehr von Blog update & co. lesen...

kategorien :: nonsense

11.11.07

Youkoso!

Willkommen bei meinem neuen Versuch, einen Blog zu führen. Anders als bei Curio's Maid Café (hat sich immerhin knappe drei Jahre gehalten) wird es hier aber nur um Anime gehen. Der Schwerpunkt liegt ganz klar bei der Vorstellung und Kritik diverser Titel, habt ihr aber vielleicht auch schon mitbekommen, einige Reviews stehen ja schon zur Verfügung; wollte vor einem offiziellen Eröffnungspost halt schon was bieten. Ich hoffe, der ein oder andere Besucher kann damit was anfangen, ansonsten dient diese Seite hier immerhin als persönliches Archiv und Memo. Freue mich aber natürlich über Kommentare, ganz besoders über die Kritischen, denn zu verbessern gibt es immer etwas (meldet euch auch bei kleinen Rechtschreib- oder Grammatikfehlern, ich versuche die Seite möglichst fehlerfrei zu gestalten). Übrigens bemühe ich mich, die Kritiken spoilerfrei zu halten. Das heißt, ihr könnt die Dinger ruhig lesen und braucht keine Angst zu haben, dass ich euch das Ende oder sowas verrate. Außerdem wurde jeder Anime komplett bis zu Ende geschaut und auch so bewertet, halbherzige Sichtungen gibt es hier nicht. Demnächst kommt natürlich noch 'ne Linkliste, ansonsten ist zumindest oberflächlich gesehen schon alles so, wie's erstmal bleiben soll. In dem Sinne wünsch ich euch schonmal viel Spaß hier. Ach ja und einen ganz besonders herzlichen Dank an den Boss Angels Sin, der mir hier so ziemlich alles bereitgestellt hat. PS: In der Regel bemühe ich mich um mindestens zwei neue Reviews pro Monat, allerdings ist darauf nicht immer Verlaß. Momentan bin ich z.B. mit Prince of Tennis beschäftigt und Serien mit so hoher Episodenanzahl dauern halt etwas länger ;).

kategorien :: .offizielles

Last weeks best

Update #1:
Last weeks best sind jetzt online. Einfach auf nikki. kenmai gehen und dort in der Navigation auf der rechten Seite anwählen. Javascript benötigt.
----------

Ich werde Ende dieser Woche (also vermutlich am Wochenende) schauen, dass ich bis dahin auf nikki. kenmai eine Liste von fünf Einträgen integrieren kann mit etwas auffallenderem Design, in der dann die besten Einträge der vergangenen Woche aufgenommen wird. Wie diese aussehen wird, will ich an dieser Stelle noch nicht verraten.
Die Liste wird von mir zusammengestellt, jedoch können Anregungen, Argumente für oder gegen bestimmte Beiträge und alles, was damit zusammenhängt natürlich an mich getragen werden, entweder per MSN (bitte addy per Mail anfragen) oder direkt per Mail, was aber nicht so direkt ist - weshalb ich msn bevorzuge. Aber will keinen zu msn zwingen (icq wäre zwar auch möglich, aber ich vergesse immer den Client zu starten und irc... na ja, darüber reden wir ein anderes mal). Und bitte nicht böse sein, wenn mal ein Blog nicht vorkommt in der Liste aber ein anderer mehrere Einträge beigetragen hat - kann halt vorkommen, man ist ja auch nicht immer in der Lauen einen super genialen Eintrag zu schreiben, wozu ein Blog auch gar nicht gedacht ist. Aber manchmal schreibt man auch etwas, was man sogar der Nachwelt in 100 Jahren noch gerne ans Herz legen würde - und das soll dann wenigstens in einem Wochen-Resümee angedeutet werden :)

Ich hoffe, die Idee sagt zu - Anregungen etc. wie immer direkt hier in die Kommentare oder per E-Mail ;) Ich bin für alles offen.

Hoffentlich auch zu diesem Zeitpunkt wird die Auflistung der Links auf der Startseite von nikki. kenmai auf der linken Seite (dort wo die Blogs mit ihren zwei neuesten Einträgen aufgelistet sind) überarbeitet. In dem Sinne, dass alle Blogs die in den letzten drei Monaten aktualisiert wurden nach oben kommen - nach Alphabet sortiert (sobald ich es hin bekomme, nach neuestem Eintrag zu sortieren, eben nach diesem) - die restlichen Blogs nach Alphabet sortiert ans Ende der Auflistung. Keine Strafe für nicht aktive Blogs - wir zwingen niemanden zu etwas, trotzdem soll er unbedingt einen Blog bei uns haben wenn gewollt - aber die Übersicht soll für Leute, die auf nikki. kenmai vorbeischauen um aktuelles mitzubekommen, einfach verbessert werden. Wer nach bestimmten Dingen sucht, der nutzt danach sowieso die Suche :)

kategorien :: Ankündigungen

06.11.07

Manchmal etwas enttäuschend ich muss sein

Dass bei uns nach indizierten Spielen gefragt wird, ist normal und man versteht dieses Szenario. Indizierte Spiele dürfen nicht angeworben werden, man darf sie nicht einmal anbieten, fragt jemand danach ist die einzige Möglichkeit, dran zu kommen - eigentlich. Nur führen wir keine. Aus wirtschaftlichen Gründen verständlich, schade für die Gamer trotzdem, finde ich.

» Mehr von Manchmal etwas enttäuschend ich muss sein lesen...

kategorien :: as.work

18.10.07

Gravatar voll auf Speed

Irgendwie schön, Gravatar tut's zur Zeit wirklich schneller als zuvor - wenn das wirklich wegen des Aufkaufs ist, dann vielen herzlichen Dank. Die Avatare bei uns in den Kommentaren waren nie schneller da. Und das knapp vor dem vernichtet werden - denn lange hätte auch ich das nicht mehr mitgemacht. Aber scheint ja langsam doch wieder zu werden - hoffen wir es zumindest.
Das erste mal seit langem kann ich auch im Userfrontend meinen Avatar umstellen ohne, dass ich einfach nur ein "ich lade jetzt einfach mal bist der jüngste Tag kommt" erhalte :D

Kann ja eigentlich nur besser werden, hoffen wir alle das Beste, wirklich :)
Mehr dazu im Blog von Gravatar. Und wer noch nicht angemeldet ist... könnte jetzt sogar ein guter Zeitpunkt sein, es mal zu testen. Kost' ja nix.

..
Wir heißen euch herzlich Willkommen auf nikki.kenmai.

Ein eigener Blog... Mit nikki kenmai kein Problem. Hier kann jeder seinen eigenen Blog bekommen um der Welt das zu erzählen, was schon immer erzählt werden wollte.
Für weitere Informationen lest euch den Eintrag durch oder schaut im Forum vorbei (und stellt bei Bedarf Fragen an uns).

Und wer seinen Blog anpassen will oder andere nützliche Tipps sucht, wird hier fündig!

Fragen zu nikki. kenmai:
webmaster [at] kenmai.de
Gäste: 76
nikki. kenmai ist ein Teil von kenmai.de.
Sämtliche Beiträge auf diesen Seiten sind - soweit nicht anders angegeben - Eigentum der/des jeweiligen Verfasser. Die Verantwortlichkeit für einen Eintrag liegt alleine beim Verfasser.

Impressum

nikki kenmai
ongaku kenmai

powered by b2evolution